Filter Eigenbau für meine Koibabys

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,
hab heute mal ein wenig gebastelt.
Hab ja sonst keine Zeit dafür.
Hab mir ein becken aus altem Holz für meine neue Brut (ist noch nicht geschlüpft) gebaut.
Hab mir auch gleich mal einen Filter gebaut.
Ist nicht schön aber für die kleinen wirds reichen.
Gruß Stephan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
ist die eine Tonne als Vortex eingesetzt ?
Funktioniert sie bei der Größe schon ?

was hast Du denn in den zweiten Filter gepackt?

lG
Doogie
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi

Die erste Tonne ist als Vortex eingesetzt.
In der zweiten Tonne habe ich Filtermatten drinne.
Das Reicht glaub ich für die kleinen.
Der Filter hat 100 liter Wasservolumen.
Werden sehen ob es geht.
Gruß Stephan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
bin äusserst gespannt... das ist nun die Feuerprobe für die Aussage, daß ein Vortex erst ab 1.50 Durchmesser funktionieren kann...
erzähl mal bei Zeiten, ob Du die Wirkung vom mini-Vortex merken/sehen kannst

aber, nichts desto trotz wird er für Dein Jungtier-becken ausreichen, keine Frage.

lG
Doogie
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Sind da echt nur Filtermatten drin ? Kein Granulat ? Nix anderes ?

Muss gestehen das ich keine ahnung vom Filterbau hab , deshalb frag ich.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Danzer,

Granulat dient auch nur als Besiedelungfläche für die Bakterien.

Schaumstoff hat eine viel höhere innere Oberfläche wie Granulat,
und die Poren setzen sich nicht so schnell zu.

Weshalb das Granulat wenn es ohne auch geht ?
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten