Filter läuft über

Frettchenfreund

Gast
gesperrt
Dabei seit
5. März 2008
Beiträge
795
Ort
*****
Hallo Zusammen!

Hallo Experten .... ja genau Euch brauche ich jetzt!

Da unser Teich ja noch sehr neu ist und auch wir nicht von der Algenblüte verschohnt wurden haben wir uns einen zusätzlichen Filter gekauft.

Dieser Filter sollte nur dieses Jahr laufen, bis der Teich wieder klar ist.

Daten zum Filter:

Rieselfilter
160 L Volumen
Schaumstoffmatte
Kokusmatte
Schaumstoffmatte
Kunststoffkugeln


So nun ein Bild zur Einschätzung der jetzigen Situation.

1.jpg 

Wie auf den Foto zu erkennen ist steht der Filter über dem Wasserspiegel.

Jetzt das Problem:

Nach 2 1/2 Stunden läuft der Filter über.

Meine derzeitige Lösung:

2 Std. läuft die Pumpe ( 2000 L/h ) und dann macht sie ca. 10 Min. Pause.

Das möchte ich aber nicht.:neinnein


So und jetzt seid Ihr gefragt. Ich werde bestimmt von dem einen oder anderen :haue2 bekommen, weil ich zu d...f bin einen Filter anzuschließen aber das kann ich gut ab.


@ Elschen

Das sind Männerthemen! :lach Also bitte nicht :motz en. :neinnein :liebguck

.
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Filter läuft über

Hallo

offensichtlich passt Dein Equipment nicht zusammen ;)

entweder kleinere Pumpe oder größeren Filter ;)

oder

Durchfluss dimmen :kopfkraz

oder

ganz sicher machen und den Filter in eine Wanne mit Abfluss in den Teich
stellen und einen Sicherheitsbypass bauen

(geteilter IBC oder Kasten mit Folie auskleiden oder :kopfkraz )

oder

am Allerbesten kleinere Pumpe und Bypass :cool:


mfG
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Filter läuft über

hallo ich nochmal ;)

seh ich das richtig :kopfkraz

der Filterauslauf geht über einen Schlauch auf die andere Seite vom Teich ?

mfG
 

Frettchenfreund

Gast
gesperrt
Dabei seit
5. März 2008
Beiträge
795
Ort
*****
AW: Filter läuft über

Hallo Karsten!

Erst mal danke für deine Anregungen.
Nur glaube ich, dass sich dieser Aufwand in Augenblick nicht lohnt, da der Filter ja nur solange laufen soll, bis das Wasser wieder klar ist und meine Frau :haue2 wenn ich mal wieder einen IBC im Garten stelle.

Noch was zu dem Filter, weil Du geschrieben hast " kleinere Pumpe "
Der Hersteller vom Filter gibt einen max. Durchfluss von 6500 L/h an.
Meine Pumpe macht bei dem Höhenunterschied noch max. 1200 L/h lt. Leistungskurve.
Der Filter hat einen 1" Einlauf und 3 x 1" Auslauf. Ich habe schon extra 1 1/4" als Einlauf und als Auslauf genommen und 40 ger HT - Rohr.

1200 L/h dürften doch für 1 1/4" Schlauch und 40 ger HT- Rohr kein Problem sein, oder?

Selbst wenn ich den Durchfluss verringere, verschiebe ich das Problem doch nur Zeitlich ( von 2 auf 4 Std. oder? ):kopfkraz

Aber ich werde es jetzt mal Probieren und meine kleinste Pumpe anschließen. Die macht nur ca. 800 L/h bei dem Höhenunterschied.

Ich schreibe wenn der Filter wieder überläuft. Also bis in ca. 3 - 4 Std. :lach
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Filter läuft über

Frettchenfreund schrieb:
Hallo Karsten ich war noch am schreiben!




Ja, Schlauch ca. 1 m und dann 40 ger HT

da solltest Du aber als erstes einen freien drucklosen Auslauf wählen
also kein Schlauch und das Rohr mit Gefälle verlegt eventuell am Anfang ein paar Aufweitungen .


Frettchenfreund schrieb:
..... Frau :haue2 wenn ich mal wieder einen IBC im Garten stelle.

....

ich meinte nur den Boden (so 10-15cm eines ibc´s ohne Palette und Käfig


mfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: Filter läuft über

hi volker
kannst du mal ein bild vom auslauf deines filters hier einstellen (mehrere wären natürlich auch nicht schlecht)?
ist oft nur ein handgriff und schon gehts wieder.;)
 

Frettchenfreund

Gast
gesperrt
Dabei seit
5. März 2008
Beiträge
795
Ort
*****
AW: Filter läuft über

Hallo Karsten und Jürgen


@ Karsten

Bis jetzt läuft es mit der kleineren Pumpe.

karsten. schrieb:
ich meinte nur den Boden (so 10-15cm eines ibc´s ohne Palette und Käfig

:neinnein den Stress tue ich mir nicht an. :neinnein

Meine Frau bekommt schon die Kriese, wenn sie nur IBC hört.


@ Jügen

Fotos von Auslauf :kopfkraz

3 x 1" oder meinst Du wie das im Filter aussieht?
 

Yvonne Mietze

Mitglied
Dabei seit
22. Mai 2007
Beiträge
82
Ort
236**
Teichtiefe (cm)
1,3m
Teichvol. (l)
15000l
AW: Filter läuft über

Huhu,
ich denke, Karstens Tipp könnte was bringen,
dass du das Gefälle "verbesserst"

Wenn du den Filter eh nur für kurze Zeit laufen lassen willst, dann lass
doch das Wasser gleich vorne am Teich wieder ein.
 

Wilm

Mitglied
Dabei seit
17. Juli 2007
Beiträge
181
Ort
37434
Teichtiefe (cm)
1,45
Teichvol. (l)
8+30+35m³
AW: Filter läuft über

Hallo Volker,
wenn ich mir die Strecke vom Filter bis zum Auslauf anschaue, dann wird auch bei ca. 1.500l/h der Durchmesser nicht reichen. Da hast da ja mindestens 3 Bögen zu 90° drin. Das vermindert den Durchfluss ungemein.

Bei mir ging das damals vom IBC mit 4.000l/h und einem 1m 50er Rohr schon schief.

Du wirst wohl nicht drum herum kommen, auf einen größeren Querschnitt für die Hauptverrohrung umzusteigen. Bei 6.5 cbm würde ich da auch mal an ein 110er KG denken.

Grüße,
Wilm

PS.: Vergiss unterwegs nicht die Revisionsschächte
 
Oben