Youtube Facebook Twitter

Filtersteuerung für einen Endlosbandfilter oder auch Trommelfilter mit Arduino

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von dirnberger, 6. Apr. 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. dirnberger

    dirnberger Mitglied

    Registriert seit:
    4. Apr. 2021
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Rufname:
    jürgen
    Teichfläche (m²):
    35
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    28000
    Hallo Ihr Lieben,
    ich habe mir einen Endlosbandfilter gebaut, sehr erfolgreich muss ich dazu sagen, mit Arduino und einem WLAN fähigem Wemos D1 R1 (arduino UNO Kompatibel) habe ich mir eine Steuerung gebaut, bzw. Programmiert. Leider hat die Steuerung einige seltsame Funktionen ...lach, nichts schwerwiegendes aber es stört mich.
    Ich bin hier auf diese Internetplattform gestosen, als ich nach einer alternativen Programmierung suchte für meine Steuerung, diese sollte auch per Browser zu steuern sein.
    Kennt jemand einen, der sowas hat, bzw. sich gebaut hat und mir dazu evtl. anreize gibt und hilfestellung?
    All meine Komponenten für meinen Filter hab ich selber gebaut, zum großteil mit meinem 3D Drucker.
    Naja, das Gehäuse nicht, aber die lagerung der Walzen, die Schwimmerhalterung für den Schwimmerschalter, die Spritzdüsen, die Motorhalterung und noch einige kleinteile mehr.
    Es wäre super wenn ich hier jemanden finden würde.
    lg Jürgen

    Filtersteuerung für einen Endlosbandfilter oder auch Trommelfilter mit Arduino_616575_20210317_110846.jpg_jpg Filtersteuerung für einen Endlosbandfilter oder auch Trommelfilter mit Arduino_616575_20210317_110852.jpg_jpg Filtersteuerung für einen Endlosbandfilter oder auch Trommelfilter mit Arduino_616575_20210317_110856.jpg_jpg Filtersteuerung für einen Endlosbandfilter oder auch Trommelfilter mit Arduino_616575_20210317_110859.jpg_jpg
     
  2. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    720
    Galerie Fotos:
    23
    Zustimmungen:
    648
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    Sehr interessantes Projekt.
    Mit welchem Material hast du die Teile gedruckt ? ASA ? Müssen ja wasserfest sein.

    Ich habe mal etwas anderes programmiert auch auch mit Weboberfläche.
    Aber fangen wir erstmal vorne an. Wie hast du das aufgesetzt ? Ich benutze Visual Studio Code mit Plugins. Macht alles viel einfacher
     
  3. Sternie

    Sternie Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2010
    Beiträge:
    146
    Galerie Fotos:
    43
    Zustimmungen:
    126
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    25000
    Welche "seltsamen Funktionen" hat die Steuerung denn? Evtl. fehlerhafter Programmcode? Passiert ganz schnell, wenn das Programm grösser und unübersichtlicher wird.

    Evtl. mal den Code oder die ensprechenden Teile davon hier posten. Alles andere ist sonst Glaskugelleserei :lala5
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden