Youtube Facebook Twitter

Filterung

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 25. Apr. 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi,

    hab heute schon drei Stunden hier in diesen Forum verbraucht mit den Thema Filterung und Skimmer. Ein gewissen Grundwissen habe ich jetzt schon mal jetzt gehts ans verwirklichen. Der Teich soll etwa 4x4 Meter groß werden. So will mir auf einer Seite den Skimmer, der hier eh per Selbstbau vorstellt wird verbauen.
    So jetzt meine Frage brauch ich dann unten im Teich auch noch einen Ablauf will in ca. 1,4 m tief machen, Fische sollen rein. So zum Filter was soll man da ma besten nehmen, aber es so so billig wie Möglich sein Selberbau auch kein Problem hauptsache es kostet mich dann nicht 600 Euro und mehr, wie die Fertigfilter oft kosten.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2396570091&category=42587

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2396827850&category=42587

    1. Was haltet ihr von den beiden Filtern?
    2. Wie läuft das technisch mit den Verbindungen ab welche Rohrstärke und Art verwendet man wo.
    3. Anschlusskizze wäre super
    4. Was macht man im Winter das das nicht alles zufriert, abschalten?
    5. Braucht man da auch Abläufe für Dreckwasser oder muß das nur ein paar mal gereinigt werden.

    Dank schon mal für Antworten

    MFG
    Jürgen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Sep. 2016
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo jürgen,

    ja - da sich am boden eine menge schmutz sammelt.
    1. filter anhand eines bildes und den werbeaussagen des verkäufers zu beurteilen maße ich mir nicht an - das thema ist zu komplex.
    2. kommt auf die pumpenleistung an und auf die art der installation.
    3. wie soll man eine anschlußskizze über etwas fertigen was man nicht kennt :cry: ??? --- wasser kommt vom teich >> in den filter >> und hinten wieder raus zum teich (nur dies wird dir jetzt nicht viel helfen)
    4. z.b. oder frostfrei verlegen
    5. wenn machbar immer sinvoll

    wie du siehst jürgen kann man dir bei so einer globalen fragestellung recht wenig helfen - ein paar konkrete vorgedanken von dir wären sinvoll.

    zu deiner frage in einem anderen tread: vortex ist eine vorabscheidung für grobschmutz -- wird in der regel dem normalen filter vorgeschaltet.
    konnektor - ist schlicht und einfach ein anschlußstück (wanddurchführung) für ein behältniss.

    gruß jürgen
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi,

    so neuer Versuch, Teichgrösse steht ja oben. Es sollen da Goldfische rein und vieleicht 1-3 Koi`s also kein Reinkoi(fisch)teich. Am Rand soll rund um 50 cm Pflanzrahmen gebaut werden ca. 10-20cm tief. So jetzt noch mal zu den Fragen.
    1. Reicht so ein Skimmer zum Wasserumwältzen oder nicht.
    2. Die Teichabläufe die es fertig vor den Grund gibt haben doch ein 110 Rohr oder so etwas. Wie schliesse ich dann so was an die Pumpe an da die ja nur 1" oder so hat.
    3. So was sagst jetzt zu den beiden ebay-Filtern sind die für mich brauchbar.
    4. Frotssicherlegen ist ein Problem ich komme aus Bayern und bei uns hat schon mal 15 Grad minus. Auch liegt im Jahr ein paar Wochen eine Schneedecke. Also würde ich das lieber abbauen rein ins Haus und Teichzufrieren lassen. Was sagst da dazu.
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo,

    wurde bereits in der ersten frage beantwortet.
    die 100er rohre werden in eine sammelkammer außerhalb des teiches geführt - dort drinnen steht die pumpe und fördert das wasser weiter - oder die filteranklage ist für einen schwerkraftbetrieb ausgelegt und du kannst das wasser direkt in den filter laufen lassen.
    http://forum.tommis-page.de/viewtopic.php?t=1570&PHPSESSID=1a69b150d1a70e27a32b22189ce8274d
    wurde bereits in der ersten frage beantwortet.
    würde ich auch so machen - aber theoretisch reich es schon das wasser kpl. rauszunehmen und bei bedarf abzudecken.

    gruß jürgen
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi,

    gut danke schon mal, fragen wir mal so was würdest du an meiner stelle an Filteranlage verbauen, oder würdest du ganz verzichten.

    Sers
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden