Youtube Facebook Twitter

Gartensofa selber bauen oder kaufen?

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von Vogel, 14. Sep. 2020.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Vogel

    Vogel Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dez. 2013
    Beiträge:
    39
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Ich träume schon länger davon, ein Gartensofa in meinem Garten aufzustellen, von wo aus ich dem bunten Treiben in meinem Garten entspannt zusehen kann :)

    Allerdings habe ich mich gefragt, was wohl kostengünstiger ist: Selber bauen oder lieber neu kaufen? Was meint ihr? Hat hier vielleicht schon jemand Erfahrungen mit dem Thema?

    Danke vorab für eure Meinungen!

    Liebe Grüße
     
  2. Knarf1969

    Knarf1969 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2015
    Beiträge:
    135
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    160
    Hallo
    Na das ist ja mal eine Frage! Das kommt doch ganz darauf an, was du möchtest. Wenn dir ein paar Paletten mit einem Polster drauf reichen, dann ist das ja schnell mal selber gemacht. Wobei die Polster dann das teuerste sind. Wenn du eine elegante Garten Lounge möchtest, dann ist das natürlich eine Frage deineR Handwerkskunst. Jetzt ist doch die Jahreszeit, wo Gartenmöbel im sale sind.
    Vielleicht findest du da ja was
    Liebe Grüße
    Frank
     
    samorai gefällt das.
  3. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.060
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Hallo Vogel!
    Definiere mal "Gartensofa" näher.

    Ich habe mal vor ein paar Jahren unsere "Liebesbank" restauriert.
    So hieß sie schon immer und hat eigentlich nichts mit der Liebe zu tun.
    Gartensofa selber bauen oder kaufen?_609340_IMG_20200914_211922.jpg_jpg

    Manche Baenke um 1900 mit einem Stahlaufbau sind sogar mit einer Federung versehen.

    Ich habe Lärche Bretter verwendet und habe sie mit Teak Oel behandelt. Heute wuerde ich sie lieber mit Farbe streichen.
    Hier und da habe ich eine Oberfraese verwendet. Gartensofa selber bauen oder kaufen?_609340_IMG_20200914_211930.jpg_jpg
    Das war mal ne Winterarbeit, ich kann nicht den ganzen Winter vor den Daemlichen TV sitzen, das macht mich kyrre.
     
  4. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.805
    Galerie Fotos:
    30
    Beruf:
    Hobbyist
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    70000
    Kannste doch immer noch.
    Ich habe für mich die hier entdeckt Wetterschutzfarbe
    Da streich ich sogar meine Betonfiguren in weiß mit.
    Deckt phantastisch und blättert nicht ab.
     
    troll20 und samorai gefällt das.
  5. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.060
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Cool, danke Jo. :like
     
  6. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    1.057
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    geht das immer noch, obwohl das Holz mit Teak Oel getränkt ist ?
     
  7. jolantha

    jolantha Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    3.805
    Galerie Fotos:
    30
    Beruf:
    Hobbyist
    Teichfläche (m²):
    96
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    70000
    Eigentlich schon, wenn das Oel schon älter ist, und gut eingezogen.
    Du könntest es ja mal an einer unauffälligen Stelle prüfen.
    Mein Sohn hat seine mit Holzschutzfarbe, in braun gestrichene Bank, neu in Blau gestrichen, weil meine Schwiegertochter
    das so haben wollte. Hat auch geklappt.
     
  8. Vogel

    Vogel Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dez. 2013
    Beiträge:
    39
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo!

    Vielen Dank erst mal für die zahlreichen Antworten!

    @Knarf1969: Das mit den Paletten und dem Polstzer drauf habe ich auch schon überlegt. Und obwohl ich das auch ganz cool finde, bin ich mir noch unsicher. Ein Bekannter von mir meinte, dass es gar nicht so einfach sei, günstig an stabile und gut erhaltene Paletten zu kommen. Ich werde mich da noch mal selber kundig machen, vielleicht habe ich ja Glück und finde da noch einen Anbieter, der nicht allzu viel dafür möchte.

    @samorai: Naja, Gartensofa ist vielleicht ein bisschen missverständlich ausgedrückt. Ich bin da für vieles offen. Ich kann mir auch eine ganz rustikale Bank vorstellen, so wie sie auf deinen Bildern zu sehen ist. Die würde ich dann nur noch mal streichen und mit schönen Polstern versehen, damit es etwas bequemer zum sitzen ist. Eine Gartenbank wie die hier z.B. gefällt mir auch ganz gut. Schlicht, aber trotzdem bequem sollte sie halt sein und nicht zu ausladend, da ich auch nicht so einen riesen Garten habe.

    Liebe Grüße
     
    samorai gefällt das.
  9. krallowa

    krallowa Mitglied

    Registriert seit:
    5. Feb. 2014
    Beiträge:
    900
    Galerie Fotos:
    7
    Teichfläche (m²):
    49
    Teichtiefe (cm):
    178
    Teichvol. (l):
    35000
    Mahlzeit,

    ich hab mir mal aus Langeweile so etwas gebaut:
    Gartensofa selber bauen oder kaufen?_609395_IMG_20180402_200920.jpg_jpg
    Nach der Bearbeitung durch Frau und Tochter:
    Gartensofa selber bauen oder kaufen?_609395_IMG_20180407_192505.jpg_jpg
    Polster drauf, fertig.

    MfG
    Ralf
     
  10. koile

    koile Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2011
    Beiträge:
    1.057
    Galerie Fotos:
    65
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    11500
    @Vogel ,gute Paletten sind gar nicht schwer zu bekommen, schau mal auf Kleinanzeigen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden