Herbstzeit

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo zusammen
habe mal wieder ein problem
da es in der nachbarschaft viele bäume gibt
und das laub bald fällt möchte ich über meinen
teich ein netz spannen.
oder ist es nicht so schlimm wenn das laub in
den teich fallt.
wer hat schon erfahrung mit einem netz gemacht.
mfg
juergen :razz: :rolleyes:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Dazu hab ich noch eine FRAGE: Wie verhält es sich den mit Bambusblättern und deren Zersetzung??? Ist es wichtig die rauszufischen oder ehr egal??
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Lars,
Blatt ist prinzipiell Blatt, es sei denn, da sind viel Gerbstoffe drin (Buche,Eiche oder so). dann würde ich sie sogar drin lassen.
Gruß, Eugen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Warum nehmt Ihr kein Obstbaumnetz ?

Also ich hab meinen Teich mit so einem Netz 8 x 8m abgedeckt ! Da das Netz grün und feinmaschig ist so ca. 0,5cm x 1 cm Lochweite habe ich überhaupt keine Probleme mit Laub. Mein Teich ist genau unter einem Birnenbaum (siehe auch mein Album) Nachdem nun die Birnen alle runter sind und der Laubfall massiv einsetzt, habe ich das Netz so gespannt dass es direkt auf der Wasseroberfläche oder leicht darüber liegt. Ihr müsst dann nur noch 2 x in der Woche das Laub mir dem Kecher abfischen - fertig die Kiste ....

Wo könnt Ihr das Teil kaufen ? (ca. 12.- €)

http://www1.westfalia.de/shops/gart...224&vbSESSID=873dfe87ad7d86c1aa48f4503a5577df

Eidesstattliche Versicherung:
Ich bin kein Westphalia Mitarbeiter und bin nicht mit dem Hersteller Verwand :D :D :D


Ihr könnt natürlich auch bei http://www.naturagart.de reinschauen.

Tulpe
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Laubnetz

Hallo
den Teich mit Netzen zu verunstalten stinkt mir sehr :cry:
bei mir gibt es aber dazu keine Alternative.
-Drachen-Weide am Teich
-Reihenhausgarten in kompletter Breite "eingeteicht"
-viele nachbarliche Bäume

und eine "Windecke"

das bingt kein Skimmer
und 10 Stunden schwimmen die Blätter auch nicht oben
also spanne ich auch ein Netz
diesjahr mit untergestellten Stangen
noch etwas höher und schräger,
vor 2 Jahren hab ich mal eine Saison ausgesetzt und......
bereut !
Im Frühjahr hatte ich erheblich länger als sonst mit Schleimalgen zu kämpfen.
Die Tips mit dem "Reinschmeißen" von Buchen-oder Eichenlaub
würde ICH
so nicht unterstützen.
wenn die Huminsäure ausgelaugt ist,
sind die Blätter auch nur Algen-Dünger und setzen den Kreislauf fort.
Ich würde um Huminsäure zu gewinnen,
Tees oder kalte Auszüge aus gerbstoffreichen
Materialen herstellen und sie dem Teich zuführen oder das Laub
(o. andere bekannte Gerbsäureträger) in Säcken in den Teich geben
um sie auch wieder entfernen zu können.

Schönen Abend
karsten.
P.S mein Bambus schmeißt im Frühjahr seine alten Blätter und Sproßhülsen ab. Da ist kein Netz mehr da,
... also abfischen.
8) :yingyang:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo, Ihr Laub-Skeptiker,

grundsätzlich bin ich ja Eurer Meinung. Laub = Nährstoff-Eintrag. Nur het Bernd Kaufmann darauf hingewiesen, dass Laub (insbesondere solches mit viel Gerbsäure) im Ergebnis fruchtbaren Bodenschöamm ergibt. Ich bin da immer noch skeptisch, vor allem, wenn der Laubeintrag im Übermass erfolgt, aber ... Bernd Kaufmann ist alles andere als eine Gurke, sondern aus meiner Sicht ausserordentlich kompetent.

Beste Grüsse
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Das Thema mit dem Nährstoffeintrag ist so ne Sache. Bei mir bekommt der Teich schon genug vom Dach (Regenwassereinleitung - Vorgefiltert mit Kupfergaze und Filterwatte). Nach dem Erlebnis im letzten Herbst mit Tonnen von Laub in meinem frisch angelegten Teich (ohne Pflanzen), habe ich einfach kein Bock mehr auf Blätter. Ich fische mit dem Kecher das Zeugs einfach ab, so wie ich Zeit habe. Un der Optik tut es auch nicht schaden, weil das Netz zu Großteil unter Wasser liegt.

So das war erst mal für eine Woche binn mal kurz im Urlaub. Mal sehen was die Fische so andern Ländern treiben.

Bis später - Tulpe !
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten