i-tronic erfahrungsbericht positiv

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hi all

setze seit einen monat den 75er i-tronic ein
mein teich 180000 liter
(bewusst unterdimensioniert)
läuft mit 50 prozent
superboost 24 stunden getestet
nach einen monat dauerbetrieb mit der 50% einstellung kein kupferanteil mit tröpfchentest im wasser messbar anzeige 0 ppm
wassertemperatur zur zeit 16°
keine bis minnimal an den randsäcken einige kleine fransen
das wasser kristallklar (bilder-wassertiefe vier meter)
beläge verringern sich an den wänden und lassen sich über die skimmer
abfiltern (über oase biotech 36)
sichtbare kleintiere auf der wasseroberfläche OK
seerosen und pflanzen wachsen zügig ebenfalls OK
wirkung bei dieser art von anwendung wie drei starke UVC´S

kann eigentlich momentan nur positives vermelden
was ist eure meinung
bitte um kompetente meinungen ("kupfer ist zellgift" ist nichts neues ;-) )

grüsse franz weber
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
re

Hallo Franz

korrigiere mich !

ich sehe einen Swimmingpool mit glasklarem Wasser
ohne jede Bepflanzung , ohne Fische ...
oder ?

Du verdienst doch hoffentlich nicht am Vertrieb von I-Tronik ?
;)
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hi karsten

danke für die antwort

um die jahreszeit ist der pflanzenwuchs noch am beginn
ausreichlicher seichtbereich und bepflanzung
teich im dritten jahr
fische kommen dieses jahr dazu
schwerpunkt aber trotzdem "schwimmteich"

das mit den verdienst sehe ich als scherz an :eek:
das sind meine erfahrungsberichte, messwerte
tut mir leid das du da anderer meinung bist aber ich habe halt diesen weg ebenfalls probiert binexperimentierfreudig und möchte die anfallende arbeit für einen gepflegten teich erträglich halten

Die bilder sind vom vorjahr seichtbereich und bepflanzung besser sichtbar

grüsse franz
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
also, auch wenn ich kein Freund der I-Tronic Gemeinde bin finde ich die Bilder sehr ansprechend und schön :)

und, wenn Franz denkt den für ihn besten Weg gefunden zu haben bin ich der letzte der ihm da widersprechen wird! Ausserdem habe ich den Eindruck dass er sich sehr wohl überlegt was er da macht...

also, hut ab vor dem Einsatz und vor allem vor der Bereitwilligkeit seine Erfahrungen hier mit uns teilen zu wollen, was sicher nicht immer einfach ist, bei diesem kontroversen Thema

LG
Doogie
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hi doogie

danke für deinen zuspruch

überlege mir sehr wohl wie ich es angehe. 8)
würde auch negativ schreiben wenn meine erfahrungen mit der kupferschleuder schei*e währen, und diese hardware auf den müll werfen
natürlich mit bildern von der aktion :D

grüsse franz
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
vor allem der Schnappschuss der Wurfaktion würde mich interessieren ;-)
Aber ich hoffe ehrlich nicht, dass das notwendig sein wird, schliesslich geht es um einen nicht unerheblichen betrag

also freu ich mich auch auf jede weitere positive Berichterstattung

Doogie
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hi doogie

mal eine frage befasst du dich mit kois ?
habe das teichen jetzt mal "gelernt"
möchte mich jetzt mit kois beschäftigen, soll heissen so um die sechs fische zur "dekoration"
soll ja nicht in arbeit ausarten ;)
menge an kois genug ?
züchtest du (eventueller ankauf)
sollte ebreichsdorf kein pseudo sein sind wir sehr nahe angesiedelt

grüsse franz weber

ps: bild von deinen teich währe nett :)
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi Franz!

ja, gut geraten, ich "beschäftige" mich mit Koi, aber mehr ist es auch nicht... das heisst: ich füttere sie, streichle sie, nenne sie beim Namen und trachte danach ihnen ein gutes Leben zu bescheren :)

Koi sind Herdentiere, 4 Stück sollten deshalb minimum sein, 6 ist durchaus OK, und bei DEINEM Teich sicher kein Überbesatz :)
Fraglich ist für mich eher, ob das ganze mit der Schwimmteich-Ideologie dann ncoh hinhaut... Koi wollen/sollen nicht in einem klinisch reinem Teich OHNE FUTTER gehalten werden... Futter bedeutet automatisch mehr Nährstoffe was zu mehr Algen führt, usw, usf...

Ehrlich, wer würde EBREICHSDORF als Pseudonym angeben ???
;-)
Das ist schon richtig so, wenn Du das E-Dorf südlich von Wien meinst.
Züchten tu ich selber nicht, sollte sich Nachwuchs einstellen kannst aber gerne was davon abhaben.
Kann Dir aber auch gute Händler in Wien und Umgebung weiterempfehlen.
Rühr Dich deswegen am besten per PM oder mach einen neuen Thread auf, ansonsten wird das hier zu sehr off-topic

lG und schönen Abend noch
Doogie
(P.S.: fast vergessen: Teichfotos gibt's von mir bei den Uservorstellungen: * defekter Link entfernt * )
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten