Mein Teichumbau, meine Teichgeschichte.

Marco

Mitglied
Dabei seit
15. Aug. 2004
Beiträge
85
Ort
33729
Teichtiefe (cm)
1870
Teichvol. (l)
22m³
Hallo

Wie fange ich nun an ? Also.
Vor fast 25 Jahren fing ich mit meinem ersten Teich an. Lektüre darüber gab es damals kaum etwas vernünftiges, I-Net war auch noch nicht, so standen mein Vater und ich im Garten, mit Spaten bewaffnet und buddelten drauf los.
Es endstand ein ca.2,5qm³ Loch, ausgelegt mit Bauplane. Wasser rein und Springbrunnenpumpe gekauft.
Da war eine Anleitung bei :"Loch in Erde, Folie und Wasser rein, Fische reinsetzen und fertig ist der Gartenteich". Schön, soweit hatten wir ja alles, Fische waren auch schnell besorgt, und nu begann der Ärger. Fische tot (warum denn nur ?) Loch in Folie (Mäuse hatten wohl Durst). Vattern mal wieder Allwissend :"Lösung hab ich". So endstand ein Himmelblau gestrichenes Betonbecken mit supergrüner Suppe innendrin, im welchen seltsamerweise aber auch die Fische ohne jegliche Technik überlebten.
Jahre später kam dann die erste Technik, Pumpe, ein Druckfilter sogar mit UVC, das Wasser blieb aber weiterhin grün mit 0 cm Sichttiefe.
2003 kam bei mir der Entschluss den Teich umzubauen, auf 10qm³ inklusive Filter. Der Filter wurde sofort in Angriff genommen, eine übergroße Mülltonne ausgestattet mit 11 Metern Schaumstoffpatronen.

Alter Teich mit neuem und überdimensionierten Filter, zwar noch nicht auf den Fotos sichtbar, aber nun wurde er nach wenigen Tagen glasklar :
 

Anhänge

  • 000_02621.jpg
    000_02621.jpg
    117 KB · Aufrufe: 69
  • 000_0261.jpg
    000_0261.jpg
    109,3 KB · Aufrufe: 47
  • 000_0266.jpg
    000_0266.jpg
    82,3 KB · Aufrufe: 45
Zuletzt bearbeitet:

Marco

Mitglied
Dabei seit
15. Aug. 2004
Beiträge
85
Ort
33729
Teichtiefe (cm)
1870
Teichvol. (l)
22m³
AW: Mein Teichumbau, meine Teichgeschichte.

2004 entschied ich mich den Teich doch noch größer als 10qm³ zu bauen, gut das ich noch nicht angefangen hatte, und wieder wollte ich erst mit dem Filter anfangen.
Vortex und Patronenfilter, in Beton gegossen und mit Folie ausgelegt (beim Vortex erwies sich das als Fehler den ich noch ausbügeln muss)
Das ganze liegt nun unter einer hochnehmbaren Holzterasse versteckt.
 

Anhänge

  • 000_0563.jpg
    000_0563.jpg
    109,8 KB · Aufrufe: 48
  • Filtereingeb000_0599.jpg
    Filtereingeb000_0599.jpg
    47,5 KB · Aufrufe: 27
  • Filter000_0597.jpg
    Filter000_0597.jpg
    92,3 KB · Aufrufe: 22
  • Vortex.jpg
    Vortex.jpg
    54,1 KB · Aufrufe: 32
  • 000_0553.jpg
    000_0553.jpg
    43 KB · Aufrufe: 22

Marco

Mitglied
Dabei seit
15. Aug. 2004
Beiträge
85
Ort
33729
Teichtiefe (cm)
1870
Teichvol. (l)
22m³
AW: Mein Teichumbau, meine Teichgeschichte.

2005 ging es dann endlich an den Teichumbau.
 

Anhänge

  • 000_0576.jpg
    000_0576.jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 27
  • 000_0589a.jpg
    000_0589a.jpg
    127,6 KB · Aufrufe: 61
  • 000_0592.jpg
    000_0592.jpg
    79,3 KB · Aufrufe: 68
  • 000_0594.jpg
    000_0594.jpg
    79,6 KB · Aufrufe: 37
  • 000_0595.jpg
    000_0595.jpg
    82 KB · Aufrufe: 56
  • 000_0620.jpg
    000_0620.jpg
    93,1 KB · Aufrufe: 72

Marco

Mitglied
Dabei seit
15. Aug. 2004
Beiträge
85
Ort
33729
Teichtiefe (cm)
1870
Teichvol. (l)
22m³
AW: Mein Teichumbau, meine Teichgeschichte.

und so sieht der Teich heute aus, es muss aber noch einiges daran gemacht werden, wie z.b. die Uferumrandung.
Kies fehlt auch noch, vor allem aber inner Geldbörse :kopfkraz
 

Anhänge

  • Bild 0011.jpg
    Bild 0011.jpg
    125,5 KB · Aufrufe: 102

Bibo-30

Mitglied
Dabei seit
4. Mai 2008
Beiträge
245
Ort
21614
Teichtiefe (cm)
1,50
Teichvol. (l)
10 m³
AW: Mein Teichumbau, meine Teichgeschichte.

Hallo Marco

na, das sieht doch super aus :oki

ist das da hinter ein Pflanzenfilter??
 

schrope

Mitglied
Dabei seit
13. Mai 2008
Beiträge
340
Ort
84**
Teichtiefe (cm)
1,2m
Teichvol. (l)
15000
AW: Mein Teichumbau, meine Teichgeschichte.

Hi Marco!

Schöne Anlage, gefällt mir!! :oki

Die Folie in deinem Patronenfilter: Hast du diese eingeschweißt? Wenn ja du selbst ?
Kannst du mir hier vielleicht eine genaue Beschreibung geben? Ich bin dabei mir auch so eine PF-Kammer zu betonieren und will sie dann auch mit folie auslegen.

Nur weiß ich noch nicht wie ich sie so schön glatt hineinbekomme, bzw. wie ich sie verschweißen oder verkleben kann......

MfG, Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

Marco

Mitglied
Dabei seit
15. Aug. 2004
Beiträge
85
Ort
33729
Teichtiefe (cm)
1870
Teichvol. (l)
22m³
AW: Mein Teichumbau, meine Teichgeschichte.

Hi,

danke euch beiden.

Das hinter dem Teich ist ein höher gelegenes Becken wo ich das Wasser auf einer Seite reinpumpe und es auf der anderen Seite über eine Steinstufe wieder herunterläuft. Die Pflanzen stehen nur in Kunststoffkörben und etwas Kies. Hat sich mitlerweile aber alles fest zusammenverwurzelt und ist zugewuchert. Ob man das ganze Pflanzfilter nennen kann, nu ja.

Die Folie im Patronenfilter habe ich in den Ecken geklebt,
Die Kanten zur Sicherheit mit Folienstreifen nochmals dann überklebt.
Sauarbeit ich würde es nicht nocheinmal machen.
In meiner Innenhälterung habe ich die Folie hineingefalten und dann nur die Überlappenden Ecken geklebt, da ist dann der Folienverbrauch höher, aber sicherer das keine undichte klebestelle da ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben