Pflanzrandgestaltung bei einem Fertigteich

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Experten,

so, der neue Teich ist eingebaut.ein kleiner Bachlauf aus Schalen ist auch angeschlossen und nun fangen die Probleme an.Die Maße meines Teiches:
295x165x80cm(1600 Liter).Den Teich habe ich mit Polygonalplatten eingefasst,um die Wulst zu kaschieren,aber wie gestalte ich die sogenannte Sumpfzone?Welche Pflanzen eignen sich?Kann ich Lavasteine bemoosen?
Zur Technik:Oase Filtoclear 6000,Aquamax 3500,ist doch i.O.,oder??
Besatz:5 Fische
Als Teichneuling hat man viele Fragen,aber als Beobachter dieses Forum`s erhoffe ich mir doch einige Antworten. Vielen Dank im voraus,Andreas
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Andreas,

zuallererst ein Tipp: Drucke Dir den Pflanzenkatalog und die Beschreibungen von Werner Wallner (http://www.nymphaion.de) aus (findest Du unter Downloads als *.doc). Dann kannst Du Deine Frage schon sehr viel konkreter stellen - wenn Du dann überhaupt noch Fragen hast.

Zum Bemoosen von Lavasteinen kann ich nichts sagen. Bei mir bemoost alles mit der Zeit.

Beste Grüsse
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Foto Bachlauf

Hallo zusammen,

in einem Thread - leider finde ich ihn nicht mehr wieder - wollte jemand ein Foto von meinem Bachlauf. Nicht, dass der so toll wäre. Aber ich musste ihn jetzt komplett ausräumen, weil die Pflanzen ïhn zu sprengen drohten. Neubepflanzung im kommenden Jahr. Deshalb sieht man jetzt recht die Staustufen, in denen er angelegt ist. Für einen Bachlauf ist ein ganz geringes Gefälle erforderlich (viel weniger, als das bei mir der Fall ist). Die Staustufen machen das bewegte Wasser sichtbar.

Beste Grüsse
Stefan
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
@StefanS

Dnake ich war der jenige der deinen Bachlauf mal sehen wollte.
Danke dir.
Will mir doch im Frühjar selbst einen machen.



Gruß,

Christian
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ein Tip, den ich schon mehrmals gelesen, aber noch nicht ausprobiert habe (will ich aber in Kürze machen):

Die zu bewachsenden Steine mit Buttermilch bestreichen und mit zermahlenem, vorher getrocknetem, Moos bestreuen.
Soweit ich gelesen habe, hat jedes Moos seinen Lieblingsuntergrund und wächst nur dort, also in Deinem Fall nur Moos von Steinoberflächen sammeln!

Viel Erfolg!
Dominique
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten