Posthornschnecke

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Seit ca. 2 Wochen habe ich meinen Teich um 10 Teich- und 13 Posthornschnecken erweitert.

Die Teichschnecks habe ich seit dem "Auswildern" nicht mehr wiedergesehen, da sind mir die flinken und wanderfreudigen Posthornschnecken schon um einiges lieber!


Gestern am NM dann ein großer Schreck: direkt neben dem Teich lag eine leere, blutige Posthorn-Schneckenschale !

Und eine fehlte im Teich ( wir haben gerade zuvor nach den Schneckchen geschaut ) !

Kann es sein, daß sie von Vögeln verspeißt wurde????

Ich habe kurz zuvor ein paar Vögelchen beim Baden gesehen ( grünlich, kleine Flatterer, haben aber so gespritzt, daß ich sie nicht genau gesehen habe )

Sind meine anderen PHS auch von diversen Vögeln gefährdet oder werden sie normal nicht gefressen?

lg, kuewi
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Mich hat nur gewundert, daß sich ein scheinbar so kleiner Flatterich ( ca. 12-15 cm hoch - wenn überhaupt ) so eine große Schnecke in so kurzer Zeit herausgeholt hat!

Das Schneckenhaus hat über 2cm im Durchmesser - das ist doch relativ groß -oder ?
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo kuewi,

wie reiner schon sagte - der nachwuchs wird sich reichlich einstellen - irgendwann freust du dich sogar über die vögelchen welche mal den speiseplan ergänzen.

jürgen

*ps. darf ich fragen was die schnecken gekostet haben?
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Im Dehner hätten sie für die TS € 1.90 und für die PHS € 2.90 verlangt!

Ich habe sie dann in einem Baumax erstanden, um € 1.30 pro Stück!
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
danke kuewi für die info.

... ob das eine geschäftsidee ist - teichschnecken aus eigener produktion :) :)

ich glaube da würde sich die investition meines teiches schnell rechnen.

jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
und wieder eine Zwischenfrage vom WF... fressen diese Schnecken denn nicht das ganze Grünzeug im Teich weg? So, wie ihre Kollegen an auch Land?

*neugierigist* cu WF
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Schnecken

Hallo,

ja die lieben Schnecken im Teich. Wie die anderen vor mir schon geschrieben haben, kommt es schon mal vor, das sich ein Vogel oder ein anderes Tier das zum Teich kommt über eine Schnecke als Snak hermacht. Doch kein Problem, Schnecken wachsen und vermehren sich sehr schnell, so das der Verlust sehr schnell wieder ausgeglichen ist. Die Natur hat sich bei der raschen vermehrung schon was gedacht.

Schnecken vertilgen eigentlich Fadenalgen, Algen abgestorbenes Material im Teich. Sie sind quasi die Saúbermacher im Teich. Wenn das Nahrungsangbot einmal knapp wird, machen sich die Schnecken auch schon mal über die Teichpflanzen her. Das kommt aber selten vor.

2,90 € für eine Schnecke? Meine Fresse ups.. saftige Preise haben die. Man man man....
 
Oben