Pumpe/Filter säubern???

Truthahn

Mitglied
Dabei seit
25. Juli 2007
Beiträge
78
Ort
57639, Deutschland
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
20000l
Hallo zusammen,
möchte mal von euch wissen in welchen Abständen man den Filter reinigen sollte.Es ist ein 3 Kammer Filter mit Kunststoffkugeln,Schwamm und Röhrchen.
Antworten wären hilfreich.
Gruß Truthan
 

waterman

Mitglied
Dabei seit
5. Juni 2007
Beiträge
393
Ort
53619
Teichtiefe (cm)
1 m
Teichvol. (l)
12.000 l
AW: Pumpe säubern???

Hallo Truthahn,
ich mach ihn sauber, spüle meinen Filter durch, wenn sich ordentlich Schmodder angesammelt hat. Momentan ca. alle 4 Wochen.
Gruß
Wil
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
7. Mai 2008
Beiträge
2.437
Ort
45894
Teichtiefe (cm)
1,25
Teichvol. (l)
9.500
AW: Pumpe säubern???

Hi,

also zu viel und zu oft reinigen ist nicht gut - da machste deine fleißigen Filterbakterien kaputt.

Wenn du einen Ablauf hast (evtl. angebauter Kugelhan) kannste den aufmachen und den Schmodder je nach gebildeter Menge ins Blumenbeet ablaufen lassen - die Schwämme nur leicht ausdrücken - und unbedingt nur mit sauberem Teichwasser reinigen. Die Kügelchen sind sicher Bioballs - die sind meines Wissens nach Wartungsfrei - also bitte nicht reinigen, da sitzen die lieben Bakterien. Was meinst du denn mit Röhrchen ?

Bezüglich des Reinigunsintervalls kannst du dich auch an der Masse des aus dem Filter fließenden Wassers orientieren.:hai
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
AW: Pumpe säubern???

Hallo Truthan:lol

In welchen Abständen ein Filter gereinigt werden muss/soll, hängt ganz von deinem Filter ab.
Ich z.B. reinige meinen Patronenfilter 1x jährlich.

Eine pauschal Antwort gibt es also leider nicht.;)

Aber!

1.
Wenn der "Modder" zuviel wird, Schmutzablass (wenn vorhanden) öffnen und den Dreck ablassen.

2.
Niemals alle Schwämme/ Filtermedien auf einmal reinigen.
Reinige die hälfte deiner Medien, warte einige Tage, dann nimmst du dir die anderen vor.

So erhälst einen großen Teil deiner nützlichen Bakterien und musst den Filter nicht wieder neu "einfahren".;)
 

waterman

Mitglied
Dabei seit
5. Juni 2007
Beiträge
393
Ort
53619
Teichtiefe (cm)
1 m
Teichvol. (l)
12.000 l
AW: Pumpe/Filter säubern???

Gutn Morgen allerseits und Hallo Filterexperen,
mir ist da noch eine Frage eingefallen.
Wenn zuviel Modder in den Bürsten und Filtermatten hängt, ist das nicht auch wieder Dünger fürs Wasser? Oder bleibt der Modder im Filter "ungefährlich" für das klare Wasser im Teich? Das ist der Grund, warum in jetzt in der Saison alle paar Wochen mal Modder ablasse und vorsichtig spüle.
Gruß
Wil
 

michael_j

Mitglied
Dabei seit
6. Jan. 2008
Beiträge
138
Ort
47279
Teichtiefe (cm)
1,5
Teichvol. (l)
4500
AW: Pumpe/Filter säubern???

Hallo,

die Reinigungsintervalle werden deutlich länger, wenn ihr eine Vorabscheidung vor den Filter setzt. Stichworte Siebfilter und Spaltsieb.

Ja, der Modder löst sich irgendwann einmal auf und wirkt dann wie Dünger. Deswegen sollten Feststoffe aus dem Kreislauf entfernt werden. Auch hier sind wieder Siebfilter und Spaltsieb die richtigen Mittel.

cheers
 

krautte1

Mitglied
Dabei seit
3. Juni 2008
Beiträge
24
Ort
74
Teichtiefe (cm)
0,8
Teichvol. (l)
12000
AW: Pumpe/Filter säubern???

Hallo,
noch eine Frage zur Säuberung: Hat jemand gute Erfahrungen mit einem Teichschlammsauger ?
Gruß
Gerhard
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
AW: Pumpe/Filter säubern???

Moin Gerhard,

sag mal, kannst du auch vernünftig Antworten ohne diese Webseite zu empfehlen.:dream

Wäre mal eine Überlegung wert.;)
 

krautte1

Mitglied
Dabei seit
3. Juni 2008
Beiträge
24
Ort
74
Teichtiefe (cm)
0,8
Teichvol. (l)
12000
AW: Pumpe/Filter säubern???

Hallo Thorsten,
schau mal in die Seite rein, bevor du urteilst. Dort findest Du auf viele Fragen vernünftige Antworten in Bild und Text.
Gruß
Gerhard
 
Oben