Youtube Facebook Twitter

Schlauchpflanze mit Untermieter

Dieses Thema im Forum "Karnivoren und Orchideen" wurde erstellt von Dachfrosch, 10. Juli 2012.

Die Seite wird geladen...
  1. Dachfrosch

    Dachfrosch Mitglied

    Registriert seit:
    3. Apr. 2009
    Beiträge:
    391
    Galerie Fotos:
    44
    Teichtiefe (cm):
    50cm
    Teichvol. (l):
    145
    ...und ich dachte bis jetzt immer, dass Schlauchpflanzen Fleischfresser sind! Meine ist aber eher Vermieterin....:D
     

    Anhänge:

  2. Zermalmer

    Zermalmer Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    1.513
    Galerie Fotos:
    190
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    7500
    AW: Schlauchpflanze mit Untermieter

    Hallo Suni,
    auch wenn ich die Spinne nicht kenne...
    man sieht, dass es immer wieder Überlebenskünstler gibt, die auch mit solchen Pflanzen "zurecht" kommen bzw. vielleicht sogar in symbiose leben können (falls das bei der Spinnenart wirklich der Fall ist)

    Auf jedenfall keine alltägliche Fotostrecke :toll
     
  3. pyro

    pyro Mitglied

    Registriert seit:
    10. Nov. 2010
    Beiträge:
    1.324
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,40
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Schlauchpflanze mit Untermieter

    Ach das kommt öfter vor. Manche Spinnen nutzen die anlockenden Düfte der Schlauchpflanze um Beute zu schlagen. Das hab ich bei mir im Moorbeet auch mehrfach.
     
  4. Nymphaion

    Nymphaion Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.456
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    3
    Teichvol. (l):
    25.000.000
    AW: Schlauchpflanze mit Untermieter

    Hallo,

    es gibt sogar Tierarten die sich in den Karnivoren vermehren, z.B. eine winzige Froschart in Südamerika. Außerdem scheint es einen fließenden Übergang zwischen Karnivorie und Zwangsbestäubung zu geben. Manche Blüten halten Insekten nur solange gefangen bis sie reif zu Bestäubung sind. Dann öffnet sich ein Ausgang durch den sich das Insekt quetscht und dabei die Blüte bestäubt. Manche Insekten sterben natürlich während der Wartezeit. Werden diese dann verdaut? Oder entwickelt sich in diesem Fall gerade die Karnivorie? Manche Frauenschuhe stehen unter diesem Verdacht.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden