Youtube Facebook Twitter

Schutzanstrich für Filterdeckel

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von herten04, 17. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. herten04

    herten04 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2006
    Beiträge:
    373
    Galerie Fotos:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Teichfläche (m²):
    12
    Teichtiefe (cm):
    170cm
    Teichvol. (l):
    18000l
    Hallo miteinander.

    Ich wollte meinen Filter-Deckel(HOLZ)streichen:D .
    Welche Lasur oder Farbe kann ich da nehmen:? .
    Ich habe Carbiol(von Budget)es ist Umweltfreundlich aber auch ungiftig:kopfkraz ?
     

    Anhänge:

  2. Olli.P

    Olli.P Mod-Team

    Registriert seit:
    30. Apr. 2006
    Beiträge:
    4.089
    Galerie Fotos:
    66
    Zustimmungen:
    306
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    30500
    AW: Schutzanstrich für Filterdeckel

    Hi Helmut,


    Wie wär's mit Bangkirai Öl?????

    Das habe ich auch für meine Gartenbank und die Sitzbretter am zweiten Pflanzenfilter genommen..........:oki

    Häufig sind die meisten Schutzanstriche im Nassen zustand Giftig........:kotz

    Achte einfach beim Kauf auf den blauen Umweltengel und dass der Anstrich für Kinderspielzeug ( Speichelecht ) ist, dann kannste eigentlich nix verkehrt machen........:oki

    Und nimm den Deckel dann eben zum Streichen und trocknen für einen Tag ab..........:smoki:


    Ach ja, und achte darauf, ( wie z.B. beim Bangkirai Öl ) dass es ein offenporiger Schutzanstrich ist, dann brauchste wenn du ihn mal wiederholen musst nicht anschleifen!!!:oki
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden