Seerose

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo an die Gemeinde

Ich habe zwei Fragen an die Pflanzenfreunde des Forums.

Gibt es Seerosen die nur alle 2 - 3 Jahre blühen :unsure
Ich versuche die Rose einmal zu beschreiben.
Sehr langsam wachsend, kleine dunkle rötlich schimmernde Blätter, kleine tiefrote Blüten.
Letztes Jahr hatte ich immerhin eine Blüte !!! :)
Leider habe ich es verpasst ein Foto mit der Digi-Cam zu machen :wall:

Um die jungen Blätter vor den Kois zu schützen habe ich die Seerose in einen großen Wasserbottich umgesetzt.
Wenn der Blattwuchs ausgeprägter ist ( Mai/Juni )kommt sie zurück in den Teich.
Ist das okay :unsure

Tschüß

Frank
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Frank,

im Moment sind über 1700 Seerosensorten namentlich registriert und es gibt noch viel mehr unregistrierte Sämlinge die nach Farbe oder mit falschen Namen angeboten werden. Daher ist es absolut unmöglich nach Deiner Beschreibung die Sorte zu bestimmen.

Eine Seerose die nur alle 2 - 3 Jahre blüht gibt es nicht. Seerosen beginnen zu blühen sobald sie alt genug sind, und sie genügend Licht, Dünger und Wärme haben. Die Anzahl der Blüten ist zwar von Sorte zu Sorte verschieden, aber mehr als eine einzige Blüte in drei Jahren muss schon drin sein. Entweder ist Deine Seerose also sehr jung (was ich nicht glaube, sie hat ja schon mal geblüht), oder es fehlt ihr irgendetwas. Wird sie dauernd von den Kois angeknabbert? Liegt der Teich im Schatten? Hat sie nicht genügend Dünger? Verpflanzst Du sie ständig? In welcher Art Substrat ist sie gepflanzt? Hast Du sie aus dem flachen Bottich gleich ins tiefe Wasser gesetzt? Gib mal ein paar weitere Informationen, damit wir das Problem eingrenzen können.

Werner
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Werner

das ging ja wirklich schnell. Schon einmal Danke.

Also zu Deinen Fragen.
- das Alter kann ich Dir nicht sagen, (ich habe sie seit 7 Jahren)
- das Knollenwerk ist nicht größer als 30 x 30 cm
- Dünger ??? :oops: ( passt das mit den Fischen ? )
- Eingepflanzt ist sie in normaler Teicherde
- Die jungen Triebe werden von den Kois angeknabbert, deshalb habe ich sie letztes Jahr mit einen Drahtgitter umschützt.
- Die Pflanze liegt im Bottich genau so tief wie später wieder im Teich ( 50cm )
- Sonne ab ca. 12.00 Uhr bis in den Abend.

Ich denke es liegt an meiner Pflege .
:oops:
Man lernt nie aus

Frank
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Frank,

dann liegt es wahrscheinlich an den Kois. Gib ihr doch in diesem Jahr auch mal anständig Dünger, damit sie wieder zu Kräften kommt.

Werner
 
Oben