seltsames Verhalten (Goldfisch)

B ausm westen

Email prüfen!
Dabei seit
8. Aug. 2007
Beiträge
75
Ort
27809
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500l
Besatz
16 Goldfische 2 Sonnenbarsche
Hallo ich habe mir letzes mal einen Goldfisch (20cm) gekauft seitdem versucht er nachts immer an dem Stein hoch zu klettern wo das wasser aus dem Filter raufplätschert. Könnte mir jemand sagen wieso er das macht? Die anderen Fische machen das nich, tagsüber hält er sich auch meistens versteckt und schwimmt selten an der oberfläche. Hoffe ihr könnt mir helfen:?
 

zaphod

Mitglied
Dabei seit
3. März 2007
Beiträge
268
Ort
63***
Teichvol. (l)
4000
Besatz
Goldfische, Shubunkin, Goldorfen
AW: seltsames Verhalten ( Goldfisch)

Hallo,

mehr Infos wären sicher hilfreich.
Wenn Dein Teich z.B. keine Flachwasserzone hätte, wäre es denkbar, dass er zum Ablaichen ein "Versteck" sucht.
Bei der kleinen alten rechteckigen Teichtonne unserer Vorbesitzer sprangen die Goldies lt. deren Angaben sogar aus dem Teich ans trockene Ufer, um ihren Laich vor den anderen vermeintlich in Sicherheit zu bringen.
Ist aber nur ein Ansatz, keine Antwort!

Gibts äußere Anzeichen einer Krankheit - dann Bilder einstellen oder gleich Tierarzt kontaktieren.
Wasserwerte, Bepflanzung, Filterung, Besatz, Fütterung, benutzte Teich-Chemie oder sonst. Mittel usw.?

Ansonsten willkommen im Forum, namenloser B ausm W! ;)
 

Dr.J

Pöser Admin
Admin-Team
Dabei seit
17. Aug. 2004
Beiträge
6.804
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche ()
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
Besatz
Goldfische und Teichmolche
AW: seltsames Verhalten ( Goldfisch)

Hallo,

Habe mal beide Themen zusammengeführt und den doppelten Beitrag gelöscht.
 

B ausm westen

Email prüfen!
Dabei seit
8. Aug. 2007
Beiträge
75
Ort
27809
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500l
Besatz
16 Goldfische 2 Sonnenbarsche
AW: seltsames Verhalten ( Goldfisch)

Hallo! Doch hab eine flachwasserzone heute hab ich gemerkt das er 2schwarze punkte auf dem Kiemendeckel hat und das die Rückenflosse ausgefranst ist. Wasserwerte sind ok und nur er macht das ja. Können Goldfische jetz noch laichen?
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.393
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
Besatz
Molche, Libellen, Gelbrandkäfer, Rückenschwimmer, vers. Schnecken usw.
AW: seltsames Verhalten ( Goldfisch)

Hallo Björn,

Goldfische könnten theoretisch auch jetzt noch laichen. Das Wetter ist ja nicht mehr normal....

Ich würde an Deiner Stelle aber lieber mal ein gutes Foto des betroffenen Fisches einstellen. Ausgefranste Flossen haben oft andere Gründe und Laichausschlag war bei meinen eher weiß als schwarz. ;)
 

B ausm westen

Email prüfen!
Dabei seit
8. Aug. 2007
Beiträge
75
Ort
27809
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500l
Besatz
16 Goldfische 2 Sonnenbarsche
AW: seltsames Verhalten ( Goldfisch)

Ich hab ka aber derm Fisch geht es sichtlich besser er schwimmt jetz viel mehr und frisst fast das 4-fache was die anderen Fressen und versteckt sich kaum noch ich beobachte ihn weiter. danke für die antworten!
Gruss Björn

PS: vllt musste er sich ja nur eingewöhnen hoffentlich wird alles gut
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten