SiFi und Mückenlarven...

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
Hallo zusammen!

Da ich Neuling in Sachen Siebfilter bin hätte ich mal eine Frage:

Der SiFi ist nun seit etwa 6 Wochen in Betrieb und mittlerweile haben sich hunderte von Zuck- oder Kriebelmückenlarven angesiedelt, die die Düsen verstopfen und sich auch am Sieb festhalten. So ist es notwendig, die Düsen öfters gründlich auszuspülen, damit das Sieb auch sauber gehalten wird. Am Sieb und am Einlaufrohr unterhalb des SiFi's hängen teilweise regelrechte "Trauben" von Mückenlarven.

Hat auch jemand das Problem gehabt und eine Lösung parat?

Zur Veranschaulichung hier 2 Bilder:


P7060001_Größenveränderung.JPG 
P7060003_Größenveränderung.JPG 
 
Zuletzt bearbeitet:

Kalle

Mitglied
Dabei seit
10. Apr. 2006
Beiträge
206
Ort
96167
Teichtiefe (cm)
1,00
Teichvol. (l)
6000
AW: SiFi und Mückenlarven...

Hallo,

fressen deine Kois keine Mückenlarven ????

Kenne mich mit Kois nicht aus. Wahrscheinlich sind die Mückenlarven zu klein.
Denn ich habe das Problem das meine Goldorfen die Mückenlarven zu schnell wegfressen.

Grüße

morphantro
 
Oben