Skimmerpumpe im Eimer

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
Hallo,
kaum war ich ein paar Tage im Osten (ja ich weiß ganz genau wo das ist...:D ), schon funzt zu Hause gar nix mehr.
Unsere Pumpe von O..e macht es einfach nicht. Zuerst springt sie ein paar Mal an mit Pausen dazwischen und nach 2 min ist Ende.:evil:
Jetzt kann ich das blöde Teil einschicken lassen. Ganz toll, wo ich sie doch genau JETZT brauche. Heute hab ich schon mal meine neue Wathose samt Kescher eingeweiht und bin im Teich rumgetigert, um die Blätter einzusammeln. Ein mühsames Unterfangen, denn morgen wird es nicht besser aussehen als heute. Am besten wäre jetzt Frost mit anschließendem Sturm, dann hätte ich nur 1x diese Plackerei.
Wer leiht mir für die nächsten Wochen eine Pumpe???
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Hallo Silke,

das ist ja wirklich Mist!
Bei uns "fliegt" zwar irgendwo noch die alte Pumpe vom Teich meiner Mutter durch die Gegend, aber die wird wohl für einen Skimmer viel zu schwach sein (ich glaub max. 1800l die Stunde). Außerdem liegt sie trocken; sprich, die Dichtungen könnten hin sein. :?
Ich kann aber morgen mal danach sehen....

Wird die Pumpe direkt am Schlauch des Skimmers angeschlossen oder habt Ihr einen Pumpenschacht wo zur Not auch eine Tauchpumpe Platz finden würde? Nur zieht so eine ordentlich Strom :?
 

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Hallo,
man könnte beides machen. Entweder Pumpenschacht oder direkt im Teich.
Dazu kommt noch, daß bei Ostwind gar nichts im Skimmer landet, sondern am anderen Ende vom Teich...
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Moin Silke,

Dazu kommt noch, daß bei Ostwind gar nichts im Skimmer landet, sondern am anderen Ende vom Teich...

deshalb hatte ich "damals", wenn ich mich recht entsinne, auch eher 2 Skimmer vorgeschlagen. Bei mir passiert das nämlich auch ab und an... da hilft dann nur noch der Kescher oder ignorieren. ;)
Wir bekommen anscheinend auch immer öfter Ostwinde.
Wenn der Wind passend steht, würde ich zumindest mal für einige Zeit eine Tauchpumpe in den Pumpenschacht stecken. Schaden kann es ja nix. (Ihr habt doch bestimmt eine, oder?)

Welche Saugleistung hatte denn die kaputte Pumpe?
 

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Hallo Annett,
deshalb hatte ich "damals", wenn ich mich recht entsinne, auch eher 2 Skimmer vorgeschlagen
ja genau, aber das wollten wir erst mal ausprobieren. :oops:
Dann bauen wir nächstes Jahr noch einen Bachlauf in Kombination mit einem zweiten Skimmer.
Eine Tauchpumpe haben wir nicht, aber unser Nachbar.
Ich denke, ich werde eher mit dem Kescher reingehen...
f055.gif
wegen des Stromverbrauchs.
 

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Hallo ihr Lieben,
mit meiner Pumpe hat sich immer noch nix ergeben. Wurde eingeschickt und nun warte ich darauf, daß sie entweder repariert wird oder ich ne neue bekomme. (Es war übrigens die Oase Eco 8000.)
n030.gif

Inzwischen war ich schon ein paar Mal im Teich, um die Blätter rauszukeschern.
a070.gif

Mittlerweile ist es aber richtig kalt und dann bringt das echt keinen Spaß mehr.
d030.gif

Heute hab ich 4 Eimer rausgesammelt, danach wurde es leider zu dunkel.
a015.gif

Am Wochenende hab ich versucht, den Skimmer mit meiner Bachlaufpumpe zu betreiben, das ging aber gar nicht, die ist viel zu schwach.
 
Zuletzt bearbeitet:

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Hallo Silke,

kannst du für die herbstliche Zeit kein Netz spannen?

Gruß Rainer
 

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Hallo Rainer,
ein Netz für 90 qm??? Nicht machbar auf die Schnelle...leider.
Da muß ich dieses Jahr durch. Im Frühjahr werden sich die Algen freuen:(
Morgen werd ich mal nachfragen, was meine Pumpe macht...
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Hallo Silke,

und... gabs eine positive Antwort?
Bei mir läuft die Pumpe zwar noch, aber der Skimmer arbeitet trotzdem nicht mehr. Irgendwie ist der "Lump" im Laufe der Zeit von seiner Plattform gewandert und steht jetzt einige Zentimeter tiefer als ursprünglich geplant. Immer wenn der Regen den Teich richtig aufgefüllt hat, geht das Oberteil auf Wanderschaft. :evil:

Das Problem werde ich aber sicherlich nicht mehr dieses Jahr lösen. :rolleyes:
 

Silke

Mitglied
Dabei seit
27. Sep. 2004
Beiträge
539
Ort
24937
Teichtiefe (cm)
1,3
Teichvol. (l)
1+30 m3
AW: Skimmerpumpe im Eimer

Hallo Annett,
habe es leider nicht geschafft, aber es kommt gleich auf meinen Zettel für morgen...
 
Oben