Youtube Facebook Twitter

Sonnenbarsche füttern?

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von Barscher, 18. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Barscher

    Barscher gesperrt

    Registriert seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    24
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    2500 Liter
    AW: Fadenalgen Fluch und Segen

    Könnt ihr mir ein paar Tips geben wie ich meine Sonnenbarsche füttern kann?
     
  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.318
    Galerie Fotos:
    92
    Zustimmungen:
    691
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Sonnenbarsche füttern?

    Moin,

    ich hab mal mit Deinem Beitrag ein neues Thema aufgemacht und den zweiten, gleichlautenden, aus Dieters Teichbau rausgelöscht.
    Wie wäre es, wenn Du statt hier die Themen kreuz und quer zu beantworten, erstmal nachschaust, ob die Frage oder die Antwort dazu passt?!

    Oder willst Du uns Moderatoren hier einfach nur mit Arbeit versorgen? :wunder
     
  3. Epalzeorhynchos

    Epalzeorhynchos Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2006
    Beiträge:
    711
    Galerie Fotos:
    32
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Gärtner
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Sonnenbarsche füttern?

    Hi.

    Sonnenbarsche brauchst du eigentlich nicht füttern, die finden im Teich genug.

    Falls du sie trotzdem füttern willst, kannst du sie bspw. mit Regen- oder Kompostwürmern, Spinnen, Insekten - Heuschrecken, Grillen, Fliegen usw. aber keine Bienen, Wespen o.ä., Mehlwürmern und verschiedenen Mückenlarven füttern. Wenn du es schaffst sie dran zu gewöhnen, kannst du auch Trockenfutter füttern. Lebendfutter ist aber besser.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden