Störe im Winter füttern?

Bronte

Mitglied
Dabei seit
10. Nov. 2004
Beiträge
2
Ort
*****
Bin neu hier und wollte gleich mal testen ob bei so vielen profis mir jemand helfen kann.
habe u.a. 2 sib. störe mit 80cm seit einem jahr im gartenteich und wollte mal wissen ob man sie trotz angeblicher winterruhe füttern soll. wenn ja wie und was macht das den kois aus.
 

Thorsten

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
3.923
Ort
47506
Teichvol. (l)
ca. 15000
Hallo Bronte,

herzlich Willkommen.

Mit den Stören kann ich Dir net helfen... aber ein Hallo und tschüss oder Danke wären ganz nett ;)

Weiterhin auf gute Beiträge...Viel Spaß noch
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Bronte,

ich füttere meine Bande (6 Störe) trotz Winter und anderen Fischen (Koi+Orfen) alle 2 Tage immer noch und sie nehmen alle das Futter, richtig gierig sogar. In wieweit es den Koi schadet kann ich nicht beurteilen, ich für meine Belange sage mir, wenn sie mitfressen ok, wenn nicht ,auch gut.

Sehe es nicht so skeptisch wie andere von wegen Winterruhe und nicht füttern blablabla ... halte ich nix von.
 

Bronte

Mitglied
Dabei seit
10. Nov. 2004
Beiträge
2
Ort
*****
re: hallo thorsten ... das hallo war da ... das tschüss leider nicht, bin ja noch beim testen ... trotzdem danke

Danke Jungteichbauer .. mit was fütterst du denn?
 
Oben