Stab für Brunnenkresse brechen

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo
diese Superpflanze am Teich kommt meiner Meinung nach viel zu kurz.
1 x Aussaat nach Anleitung, danach sät sie sich immer selber aus .
Auch jeder Steckling kommt.
Brunnenkresse wächst bei mir am Überlauf vom Pflanzenfilter in den Teich seit Jahren wie verückt.

Auf die Art könnt Ihr eure Teiche sauber ESSEN. 8)
ist eine Delikatesse
Vorsicht Vitamin C Schock führt zu Durchfall ! :D

Brunnenkressesamen ist zu bekommen z.B. bei
[DLMURL]http://www.samenladen.de/index.html?d_F00140_Brunnenkresse382.htm[/DLMURL]
aber auch in gut sortierten Läden
Infos über Brunnenkresse jede Menge bei Google z.B.
http://www.derkochtip.de/brunnenkresse.htm
http://www.biogemuese.de/kraeuter/brunnenk.htm
http://www.tee.org/BHSD/brunnenk.html
http://www.mein-schoener-garten.de/PM4D/PM4DC/PM4DC05/PM4DC05A/pm4dc05a.htm?snr=153&rub_snr=8
[DLMURL]http://www.kraeuter-almanach.de/lexikon/brunnenkresse.htm[/DLMURL]
[DLMURL]http://www.teichhomepage.de/020.htm[/DLMURL]
http://home.t-online.de/home/ufetzer/proj/herbs/seiten/brunnenkresse.htm
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Brunnenkresse

Ich habe in einem meiner Teiche Brunnenkresse in Mengen, die im Juli nicht mehr genießbar ist, aber jetzt wieder neu ausgetrieben hat und wunderbar schmeckt!
Es wird soviel, daß ich mindestens zwei Schubkarren voll rausholen muß. Teile davon gebe ich in meinen großen Teich, wo die Kresse innerhalb einer Woche von den Graskarpfen weggefressen werden.
Guten Apo
HOS
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
@Harald
versuch´s mit selber Aussähen
ein Tütchen für 75 cent reicht
könnte jetzt noch klappen.
@Reiner
Brunnenkresse sollte auch (so hab ich mal gehört)
in den Monaten mit einem [R] gerntet werden
(außer bei Frost natürlich ........)
@Hos
Deine Graskarpfen sind aber extrem verfressen.
Die Brunnenkresse ist doch scharf......
oder hängt der Geschmack mit den Wasserwerten zusammen ?
aber um Das festzustellen müsste man aus vielen Teichen kosten
und die Wasserwerte gegen den Geschmack stellen.......
könnte interessant sein ;)

mfG
Karsten[/u][/b]
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Brunnenkresse

Hallo Brunnenkressenanbauer (Klasse Wort)!
Also jetzt noch anbauen/säen, da wirds wohl nix draus.

Zum Geschmack: in meinem Teich treibt die ab Juli/ August immer neu aus und es bilden sich immer frische junge Pflänchen, die sich im Wasser enorm ausbreiten. Das ganze Zeug schwimmt und ist nicht mit der Erde verwurzelt. Erst wenn der Frost kommt sterben die in der Luft befindlichen Teile ab. Der Teich friert nicht zu, da von Brunnenwasser gespeist und die Kresse lebt da weiter. Stimmt, dann schmeckt sie nicht mehr!

Gruß
HOS
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
einen hab ich noch....

einen hab ich noch....

[DLMURL]http://www.kressepark-erfurt.de/Brunnenkresse-de/brunnenkresse-de.html[/DLMURL]

@Reiner
Was heißt hier "schmeckt nich"
ES WIRD GEGESSEN
WAS AUF DEN TISCH KOMMT ! :evil: ;)

die hier verkaufen von SeptembeR bis MaiR (alles mit R)
übrigens bei dem Preis lohnt sich der Selbstanbau sogar !
:D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben