Youtube Facebook Twitter

Taubenschwänzchen im Oktober im nördlichen Niedersachsen unterwegs

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von Rexx_Kramer, 22. Okt. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.777
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    gestern auf der letzten Fahrradtour des Jahres, mit dem 22 Jahre älteren Senior die letzen 80 Kilometer die Lahn runter und rüber ans Deutsche Eck in Koblenz (die Akkus von den E-Bikes der Eltern mußten vorm "Winterschlaf" ja noch entladen werden;)) konnte man auch noch mal meinen es wird noch mal Frühling. Neben einigen Schmetterlingen - Tagpfauenauge und kleiner Fuchs auch 2 Taubenschwänze und ein Admiral - waren im untersten Lahntal auch die Vögel wieder wie bekloppt am vö... (äh, zwitschern:lachboden)

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Nov. 2020
  2. Rexx_Kramer

    Rexx_Kramer Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2016
    Beiträge:
    50
    Galerie Fotos:
    18
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    7700
    ....und gestern, am 18.11., hatten wir in unserem -wohlgemerkt- insektenfreundlichen Garten immer noch einzelne Hummeln, Bienen und Tagpfauenaugen "am Start".

    Einfach faszinierend.:cool1
     
    Ida17, troll20 und Eva-Maria gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden