Teich aus Rostock

Dirk2

Mitglied
Dabei seit
30. Juni 2006
Beiträge
11
Ort
18***
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
15
Hallo Forumteilnehmer

Heute möchte ich Euch unseren Teich vorstellen.

Unser Haus haben wir im Jahr 2002, auf der grünen Wiese gebaut. Der Teich wurde im Frühjahr 2004, nach Anleitung und mit Material der Firma Naturagart angelegt. Die Konzeption hat uns gefallen und hat sich bewährt. Grundkonzept ist die Trennung in den nährstoffreichen Ufergraben und den nährstoffarmen Wasserbereich.
Der Wasserinhalt beträgt ca. 15 m³ bei einer max. Tiefe von 1,10 m. Die gesamte Teichanlage beträgt etwa 40 m².
Den Aushub haben wir teilweise zur Höhenmodulation des Gartens genutzt.
Zur Abstützung wurden Trockenmauern mit einer Gesamtlänge von 50 m aus Feldsteinen aufgeschichtet.
Teich1.jpg 

Momentan wird unser Teich von 3 Fröschen, 2 Koi, 5 großen und ca. 30 kleinen Goldfischen bewohnt. Pflanzen sind reichlich über und unter Wasser vorhanden.
Teich2.jpg 

Gefiltert wird heute über eine selbst gebaute Filteranlage. Sie besteht aus einem Vortex und einem Patronenfilter.
Teich3.jpg 

Vom alten Naturagartfilter werden nur noch die Feinfilterstufen und das Oxi- Modul genutzt.
Teich4.jpg 

Die Einleitung des gefilterten Wassers erfolgt über eine Wassermühle. Darin ist auch der Feinfilter untergebracht.
Teich5.jpg 

Die Pumpe (NG 6000, Baugleich Oase AM 6000) fördert ca. 4500l pro Stunde. Sie ist in einem Ansaugschacht mit vorgeschaltetem Saugfilter installiert. Der Schacht befindet sich im Teich und gestattet auch Oberflächenwasser abzusaugen.
Teich6.jpg 

Zum Abschluss noch ein Bild aus einer anderen Perspektive.
Teich7.jpg 

Viele Grüße von der Ostseeküste

Dirk
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.367
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Teich aus Rostock

Hallo Dirk,

dann von meiner Seite aus nochmal ganz offiziell: Willkommen in unseren Reihen!

Einen schönen Teich hast Du da. :like::
Und wenn dann irgendwann noch die hintergrunddominierenden Nachbarshäuser hinter den Heckenpflanzen verschwunden sind (auf einem Deiner Bilder sind die mir richtig ins Auge gesprungen), ist das sicherlich eine Oase der Entspannung. :cool: :D

Weiterhin viel Erfolg mit Deinem Teich!
 

Dirk2

Mitglied
Dabei seit
30. Juni 2006
Beiträge
11
Ort
18***
Teichtiefe (cm)
1,2
Teichvol. (l)
15
AW: Teich aus Rostock

Hallo Annett,

danke für die zweite schnelle Antwort.
Wer nur Geld für 550m² Grundstück hat muss eben mit den Nachbarn leben. Das Grünzeug wächst eben erst seit 3-4 Jahren. Aber Du hast recht in zwei Jahren sieht die Welt anders aus.

Schöne Grüße von der Ostsee

Dirk
 
Oben