Teich Filter

Ralle83

Mitglied
Dabei seit
25. Aug. 2019
Beiträge
476
Ort
49525 lengerich
Rufname
Ralle
Teichtiefe (cm)
115
Teichvol. (l)
10000
Besatz
6 kois und 5 shubunkin
Hallo mein Filter läuft noch nicht so wie er soll .
Ich habe einen Tonnen Filter , mit Tonne 1und 2 bürsten ,Tonne 3 matten , Tonne 4 Hel x bewegt .

Der Teich ist 8 bis 10 m3 groß
Mein Problem ist er läuft immer mal wieder etwas über . Kann das an den Schaumstoff matten liegen ? Oder an was könnte das liegen
Und Algen kommen oder kamen auch in den Bio Filter . Aber der sprudelt auch noch nicht so wie er soll .
 

Anhänge

  • IMG_20240321_134444.jpg
    IMG_20240321_134444.jpg
    506,4 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_20240321_104312.jpg
    IMG_20240321_104312.jpg
    509,4 KB · Aufrufe: 34
  • IMG_20240321_104341.jpg
    IMG_20240321_104341.jpg
    394,1 KB · Aufrufe: 33
  • IMG_20240321_104321.jpg
    IMG_20240321_104321.jpg
    373,2 KB · Aufrufe: 38
Das kann an den den Schaumstoffmatten liegen die den Überlauf zur nächsten Kammer/ Teich abdichten. Oder an zugesetzten Bürsten wo nicht genügend Überlauf- Fläche vorhanden ist. Aber auch an billigen Pumpen die mal mehr oder weniger fördern.
 
Die Pumpe kann ich einstellen .
Ich denke das es an den Matten sind ob wohl es genau so ist wie das letztes Jahr .

Was kann ich da sonst rein machen
 
Hi,

m.M.n. sind die Matten eher Feinfiltermedien und sollten ans Ende der Filterkette.................. :augenbraue

Noch 'ne Frage:

Hast du beim Hel-X was an den Gittern verbaut, das es dadurch nicht entweichen kann? Z.B. Rohrendkappe? :kopfkratz

Und:

Ich würde diese Gitterrohre um einiges verlängern, wenn sich da mal das Hel-X vorsetzt, kann dir auch ganz schnell der Filter überlaufen, glaub mir, ich schreibe das jetzt aus Erfahrung........................:lala
 
Ja die matten sind feine . Die sind ja quasi am Ende er kommt 2 mal bürsten dann die matten und dann das Hel x .ja gut die Gitter kann ich noch etwas raus ziehen .
 
Hallo Ralle!
Was kann ich da sonst rein machen

Lass es so wie es ist, das einzige was du machen musst, ist in dem ersten Bogen ein Loch rein bohren damit die Luft die vom Filter davor entweichen kann.
Das entstehende Luftpolster hemmt den Wasserfluss.
 
Wie jetzt das höre ich jetzt zum ersten Mal .
Das muss aber was mit den matten zu tun haben weil letztes Jahr wo sie neu waren konnte ich die Pumpe auf 70 oder 80 % hoch fahren jetzt maximal 50 % und da wird es schon echt knapp . Und ich hab nur die Tonnen auf 2 Verbindungen erweitert und eine 500 Liter runde Tonne gemacht . Sonst ist alles beim Alten .
 
Dann ziehe doch mal einen Bogen ab bei laufendem Betrieb und schaue was passiert. Um es gut zu sehen musst du wohl den Matten Filter zusätzlich mit Wasser verfüllen oder den Ausgang verstopfen.
Kommt Luft heraus dann habe ich mit meiner Behauptung recht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Warum hat denn dein Hel - x einen Algen Stich?
Ich denke dein Matten Filter funktioniert eh nicht richtig und die Reinigung ist eh nicht einfach, zudem du bei der Reinigung den Dreck so richtig aufwuelst, schmeiß sie raus und mach noch einen Bürsten Filter dazu.
Dieses Mal kaufst du aber 10 cm gezackte Bürsten a) 60 cm lang und diese hängst du hoch - tief ein. Oben und unten sollten 10 cm Platz sein.
Hier Fotos:
IMG_20240328_221924.jpg IMG_20240328_221945.jpg 

Kannst du die Biologie sehen?
Sieht ganz anders aus wie auf deinen Fotos. Außerdem ist ein Prall- Blech,was aus Plastik ist am Zulauf verarbeitet, was den Einlauf richtig im Filter umlenkt bzw verteilt. So wie du deine Filter baust, entwickelt sich nur eine halbe Abbauleistung, mach es viel effektiver dann funktioniert auch der Teich besser.
Den Rand der Tonnen auf zu schneiden ist auch keine gute Idee dadurch verliert die Tonne ihren Halt und wird noch instabiler.
Im Winter können da schnell mal Spannungsrisse auftreten
Noch einen Tipp:
Die Belüftung muss genau auf die gegen Seite.
So wie das jetzt ist kann das einfließende Wasser gar nicht in die Filter Medien eintauchen, es fließt mehr oder weniger nur an der Oberfläche zum Ausgang.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aber wenn da Luft drin wäre in den Rohren würde da dann nicht jetzt unten Luftblasen raus kommen ?

Also meinst du ich muss da noch was vor machen vor den Ausgängen bzw Eingang. Wollte da ja auch ein Rohr dran machen nur die passen nicht mehr da wohl zu viel Dichtmasse raus gekommen ist .

Meinst du das es braun wird weiss ich nicht da sie erst ein paar Tage läuft . Also muss ich die Belüftung zu der Seite an den Ausgang machen ?
 

Benutzer, die dieses Thema gerade betrachten

Zurück
Oben Unten