Teich oder Becken? pro und contra...

burm06

Mitglied
Dabei seit
30. Mai 2005
Beiträge
1
Ort
*****
Hallo liebe Teichprofis,

ich hoffe mal, ich setze mich hier nicht gleich in die Nesseln, wo die Seite doch 'Hobby-Gartenteich' heißt...

Eines vorweg. Ich bin absoluter Neuling und überlege gerade, was ich denn gerne in meinem Garten hätte. Zu meiner Frage habe ich auch schon hier gesucht, aber nichts gefunden.

In den diversen Wassergartenbüchern sind auch ab und zu Wasserbecken abgebildet, also eher strenge (rechteckige o.ä.) Formen, die dann mit Pflaster umrahmt sind. Für mich als völlig Ahnungslosen sehen die auch nicht schlecht aus. Gibt's irgendwelche Kriterien, nach denen ich mich zwischen einem Becken und einem Teich entscheiden kann? Ich bin für jeden Tip dankbar. Fische will ich übrigens keine, und als Größe hatte ich mir 8-10 qm vorgestellt.

Danke und einen schönen Gruß,
Lloyd Burmeister
 

Doris

Mitglied
Dabei seit
15. März 2005
Beiträge
787
Ort
49597
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
35000
Hallo Lloyd
Erst mal Herzlich willkommen hier bei uns... :)

Das Thema ob Teich oder Becken hatten wir hier vor kurem schon mal.
Schau einfach mal in diesen LINK



Sollten im Moment die Beiträge etwas spärlicher rüberkommen, so liegt das an der Jahreszeit. Also nicht verzagen... denn...

HIER WERDEN SIE GEHOLFEN

:lol :lol :razz:
 

Nestor

Email prüfen!
Dabei seit
7. Sep. 2004
Beiträge
266
Ort
*****
Hi,

also wenn du einen reinen Zierteich nach strengen geometrischen Formen (rechteckig, oder was es da noch alles gibt) haben willst, könnte es in dem Fall pro GFK-Becken sprechen. Allerdings hast du, wie es ja schon im anderen Thread steht, bei einem Folienteich wesentlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten und kannst deine Fläche wohl effektiver nutzen.
Da du keine Fische einsetzen willst, spielt die Teichtiefe jetzt auch nicht so die große Rolle (Becken haben meist 80 cm bis 1m Tiefe, kann schnell zu wenig werden).
Preislich müsste man mal sehen, ob Folie + Vlies da nicht günstiger kommt. Vorallem der Transport dürfte da einfacher sein als bei einem sperrigen Fertigbecken.

mfg Björn
 
Oben