Teichmuscheln-die Experten bitte

owl-andre

Mitglied
Dabei seit
8. März 2005
Beiträge
367
Ort
32791
Teichtiefe (cm)
1,60
Teichvol. (l)
ca 18.000l
Hallo,vor 1 Woche hatte ich 2 Muscheln eingesetzt,die eine schwamm gestern oben am Wasser(öffnung nach oben und auf)die andere habe ich heute gefunden,öffnung weit auf und als ich sie mal rausgenommen habe,kam mir das Innenleben entgegen--wie kommt das?Habe einen schönen Sandboden den sie auch gut bearbeitet haben---Danke für Infos
 

stu_fishing

Mitglied
Dabei seit
4. Juni 2005
Beiträge
218
Ort
Österreich, 4030
Teichtiefe (cm)
-
Teichvol. (l)
je nachdem
AW: Teichmuscheln-die Experten bitte

tja..die sind de facto hin..ist mir auch schon passiert- bei mir gebe ich dem uvc den ich damals eingschaltet hatte und dem klaren wasser die schuld..sind wahrscheinlich verhungert...

mfg thomas
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Teichmuscheln-die Experten bitte

owl-andre schrieb:
............
Habe einen schönen Sandboden den sie auch gut bearbeitet haben.............

:rolleyes:

hallo
hast Du auch die Wasserwerte vor allem den pH Wert dem Hälterungswasser angepasst ?
Muscheln haben ein Immunsystem wie Du , während einer OP am offenem Magen:schreck
ICH spreche JEDEM Händler die Möglichkeit ab Muscheln überhaupt fit zu verkaufen !

also vorgeschädigte Muscheln geschockt in andere Wasserwerte
womöglich verbunden mit mehreren Temperaturwechseln.............
DAS halten nur die GANZ Starken aus !
Scheinbar waren das Deine nicht .

ich nehme mal an die hatten gar keine Muse sich über Deinen schönen
Sandboden zu freuen .:oops: ;)

gib mal hier oder bei
[DLMURL]http://teichforum.info/login.php?redirect=&sid=dbdd3675e59f4dcd3a75267903414019[/DLMURL]

den Suchbegriff Muscheln ein !

da haben wir schon oft drüber diskutiert


mit freundlichem Gruß
karsten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben