Youtube Facebook Twitter

Topcoat verdünnbar?

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Silverstorm, 24. Feb. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Silverstorm

    Silverstorm Mitglied

    Registriert seit:
    28. Sep. 2006
    Beiträge:
    119
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    38
    Der Filterbau geht jetzt in die Endrunde.

    Da stell ich mir die Frage, ob Topcoat aus Gründen der Streichbarkeit und auch Sparsamkeit nicht verdünnbar ist. Mit Nitroverdünnung z.B..
    Weiss das jemand?

    Grüsse Chris
     
  2. Thorsten

    Thorsten Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    3.923
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 15000
    AW: Topcoat verdünnbar?

    Hi Chris,

    soweit ich das mal gelesen habe (Merkblatt im INet) ist es nicht verdünnbar.

    Schau doch mal im Merkblatt nach, würde mich auch daran halten.;)
     
  3. stefan

    stefan Mitglied

    Registriert seit:
    28. Apr. 2006
    Beiträge:
    47
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,00
    Teichvol. (l):
    160m³
    AW: Topcoat verdünnbar?

    Hi Chris
    du darfst das Topcoat nicht verdünnen es muß so dick sein da mit du genügend Material aufbringst ca 500g per m².
    Wenn du Nitro rein kippst kannst du es wegschmeißen.
    Du kannst es mit Harz strecken wovon ich dir aber abrate.
    Gruß Stefan
     
  4. sigfra

    sigfra gesperrt

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    473
    Galerie Fotos:
    0
    AW: Topcoat verdünnbar?

    Hallo Chris..

    ich würde nur aus Gründen der Sparsamkeit das Topcoat auch nicht verdünnen... da wäre mir das Risiko doch zu groß...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden