UVC- Vorklärer undicht

Fuersorger

Mitglied
Dabei seit
9. Dez. 2007
Beiträge
35
Ort
44**
Teichtiefe (cm)
1.10
Teichvol. (l)
3000 Liter
Hallo

Vor kurzem habe ich mir das Gardena F 8000 S Pumpenset gekauft, doch nach ein paar Tagen flog ständig der Schutzschalter.:evil
Bis ich daraufgekommen bin, dass der UVC Vorklärer undicht war hat es einige zeit gedauert. :aua
Doch wie bekomme ich es hin, dass der nicht noch einmal undicht wird? :kopfkraz

Mfg markus.
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: UVC- Vorklärer undicht

Hallo Markus,


Garantie ???

Wenn ja, am besten Umtauschen. :oki

Ansonsten wird wohl, beim rumbasteln, wie üblicher Weise immer erwähnt, die Garantie erlöschen.

Wenn die UVC da irgendwo im Deckel untergebracht ist, ( Ich kenne den Filter nicht ) versuchen nur den Deckel neu zu bekommen. Denn wahrs. ist der Filter ja so langsam aber sicher dabei, eingefahren zu sein. :lala
 
Zuletzt bearbeitet:

Flash

Mitglied
Dabei seit
27. Juni 2007
Beiträge
218
Ort
52511
Teichtiefe (cm)
2,2
Teichvol. (l)
40m³+3m³
AW: UVC- Vorklärer undicht

Hallo,
Nun ja man sollte erst mal klären was genau die Undichtigkeit verursacht, dann kann man dagen was unternehmen..

Damit man dir raten kann, mußt du schon genauer werden, ist es undicht, weil was defekt ist? Dann sollte man diese Teile erstetzen. Ist es undicht weil es konstruktiefe Fehler gibt? Dann sollte man sich vieleicht an den Hersteller ( Gardena ) wenden.
Wie auch immer, du mußt schon konkreter werden.

Gruß
Thomas
 

Ulumulu

Mitglied
Dabei seit
3. Mai 2006
Beiträge
536
Ort
56424
Teichvol. (l)
ca.9000 L
AW: UVC- Vorklärer undicht

Hallo Markus

Wenn was undicht ist würde ich nicht weiter daran rumbasteln.:?
Schon gar nicht wenn der Schutzschalter aus ging weil normal dürfte da nix passieren.
Hast du denn alles wie in der Beschreibung beschrieben gemacht?

Ansonsten kann man dir nur Raten, die UVC umzutauschen oder einschicken lassen.
Lass solange den Filter ohne die UVC Laufen:oki

Ein kleiner tipp: Lass die UVC gleich ganz weg, denn das hilft nicht wirklich bei Algen.:oki
 

Fuersorger

Mitglied
Dabei seit
9. Dez. 2007
Beiträge
35
Ort
44**
Teichtiefe (cm)
1.10
Teichvol. (l)
3000 Liter
AW: UVC- Vorklärer undicht

Danke für eure antworten

Kaputt ist nichts und auch ein herstellungsfehler dürfte es nicht sein.
Ich habe jetzt einmal eine email an den kundenservice geschickt mal sehen, was der schreibt.
Morgen werde ich ihn nocheinmal probieren. :beeten
Sonst bleibt mir wohl nichts übrig als umzutauschen.

mfg markus.
 

Fuersorger

Mitglied
Dabei seit
9. Dez. 2007
Beiträge
35
Ort
44**
Teichtiefe (cm)
1.10
Teichvol. (l)
3000 Liter

Flash

Mitglied
Dabei seit
27. Juni 2007
Beiträge
218
Ort
52511
Teichtiefe (cm)
2,2
Teichvol. (l)
40m³+3m³
AW: UVC- Vorklärer undicht

Ich denke mal die Meisten werden so oder so ähnlich aufgebaut sein.

Lampeneinheit / dichtung / Glas oder Kunststoffzylinder / gegebenenfalls noch eine Dichtung.

Wie schon oben geschieben wurde, tausche das Gerät bitte um ! Bei Strom und Wasser ist nicht zu spassen! da du ja erwähnt hast, dass die Sicherung mehrmals ausgelöst hat, dringt entweder Wasser in die Stromfürenden Bereiche der Lampe ein, so dass es zu einem Kurzschluss kommt oder Teile in der Lampe bzw. des Trafos sind defekt und führen so zum Kurzschluss.
Wenn eine Sicherung auslöst ist immer Forsicht geboten, da es ja eine SICHERUNG sein soll! da ich nicht davon ausgehe, das du die ganze Geschichte zusätzlich über einen FI abgesichert hast, der auch bei Krichströhmen auslösen könnte hast du wirklich ein ernsthaftes Problem.

Also noch mal, wenn du die Ursache nicht sofort und eindeutig bestimmen kannst, tausche das Gerät bitte - bitte um !

Gruß
Thomas
 

Fuersorger

Mitglied
Dabei seit
9. Dez. 2007
Beiträge
35
Ort
44**
Teichtiefe (cm)
1.10
Teichvol. (l)
3000 Liter
AW: UVC- Vorklärer undicht

Hallo

Danke für die Antworten

Werde versuchen das Filterset umzutauschen.
Heute habe ich den Teich ausbruchsicher gemacht (für meine Schildkröten) :D
Dabei hat es auch einige Probleme mit der Pumpe bzw mit dem Filter gegeben.
Bin daraufgekommen, dass die Pumpe bzw. Der überlauf Filter es nicht schafft das Wasser zu meinem mini Bachlauf (eine Schale) zu pumpen. :evil
Dann war auch noch ein Loch im Schlauch. Das hat mir den Rest gegeben. :motz
Jetzt will ich eigentlich ein neues Set und ein anderes Modell.

Kann mir jemand ein Druckfilterset mit Pumpe für einen 3500 Liter Teich mit 2 Schilkröten keine Fische empfehlen?

Mfg markus.;
 

Flash

Mitglied
Dabei seit
27. Juni 2007
Beiträge
218
Ort
52511
Teichtiefe (cm)
2,2
Teichvol. (l)
40m³+3m³
AW: UVC- Vorklärer undicht

Hallo Markus,

man, da hast du ja richtig pech, die letzte Zeit,da ich eher aus der Fraktion "dauerhaft unter Wasser lebender Tiere":D stamme, kann ich dir keinen direkten Rat geben.

Aber sinnfollerweise sollte man immer die wenn überhaupt benötigte Filterung den Bedürfnissen der im Biotop lebenden Bewohnern anpassen.
Dabei gilt, Forrangig selbst rgenerative Biologiche Prozesse wie Pfanzen einzusetzen. Bei den meisten naturnahen Teichen ist eine Filterung gar nicht zwangsläufig notwendig.
Sollten diese Maßnahmen nicht ausreichend sein, gann gegebenenfalls durch Filterung beigesteuert werden.

Nun kenne ich die Bedürfnisse deiner Schildkröten erlichgesagt gar nicht, und weiß auch wenig um die von Ihnen produzierten Ausscheidungen:lala
könnte mir aber vorstellen, das du mit einem kleinen Filter durchaus gut bedient sein solltest.

Ich hoffe mal, das sich hier jemand zu worte meldet, der sich mit Schildkröten auskennt und dir besser raten kann.

Gruß
Thomas
 
Oben