Verstecke

michaK

Mitglied
Dabei seit
13. Aug. 2006
Beiträge
89
Ort
31303
Teichtiefe (cm)
1,40
Teichvol. (l)
20000 L
Hallöle,
ich mal wieder mit einer Frage :
hat eigentlich jemand künstliche Versteck- bzw. Unterschlupfmöglichkeiten
in seinem Teich verbaut ? Ich denke da speziell an den Winter bzgl. Ruhe !
( z.Bsp. Tonröhre oder Pflanzring )

Micha
 

karsten.

Mod-Team
Dabei seit
16. Aug. 2004
Beiträge
4.301
Ort
Deutschland+Weimar/99427
Teichfläche ()
25
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
15432
AW: Verstecke

michaK schrieb:
Hallöle,
ich mal wieder mit einer Frage :
hat eigentlich jemand künstliche Versteck- bzw. Unterschlupfmöglichkeiten
in seinem Teich verbaut ? Ich denke da speziell an den Winter bzgl. Ruhe !
( z.Bsp. Tonröhre oder Pflanzring )
Micha

warum soll sich der Winter ausgerechnet im Teich verstecken ? :cool:
 

Dodi

Mitglied
Dabei seit
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
AW: Verstecke

Moin Micha!

Wir haben dieses Jahr in unseren Teich Edelkrebse gesetzt, denen wir eine Art Treppe aus Feldsteinen gebaut haben, damit diese von der Flachzone in die tieferen Regionen des Teiches gelangen können. Diese "Treppe" ist so angelegt, dass sich auch genügend Versteckmöglichkeiten für die Krebse und ggf. auch kleinere Fische bieten, besonders in der kalten Jahreszeit.

Kann jetzt schon beobachten, dass sich kleinere Fische darin gerne verstecken, ich hoffe, dass diese die Möglichkeit auch im Winter benutzen.

Wird sich zeigen...
 

jochen

Mitglied
Dabei seit
31. Aug. 2005
Beiträge
2.270
Ort
963**
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
8000
AW: Verstecke

Hallo Micha,

ich habe Tonrohre Durchmesser 150 der Länge nach mit einen Winkelschleifer (Flex) getrennt.
Die so entstandenen Halbschalen habe ich mit Kunstrasen umbunden, so sind sie nach kurzer Zeit kaum noch zu sehen, und dienen als prima Verstecke für die Fische.

Auch im Sommer...;)

Weiter habe ich Weinflaschenregale im Teich...:D , mit Eichenrinde dekoriert, ebenfalls klasse verstecke für die Fischis.

@ Dodi,

Krebse hätte ich auch gerne, mein Teich wäre hierfür geradezu geeignet, ich gebe den Teich aber erst noch ein - zwei Jahre bevor ich die Krebse einsetze.
Mein Teichprofil ist auch an manchen stellen sehr steil an den Übergängen, die Idee mit der Steintreppe ist gut...:like::
 
Oben