Youtube Facebook Twitter

Video: Praxistipps - Die ÜBERWINTERUNG von KOI

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von Teich4You, 17. Okt. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. Teich4You

    Teich4You Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    2.912
    Galerie Fotos:
    18
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    36000
    Keine Frage erreichte mich in letzter Zeit häufiger als die nach der Überwinterung von Koi. Welches wären die richtigen Maßnahmen um seine Fische durch den Winter zu bringen?


    View: https://youtu.be/gtT6OepschM
     
  2. toschbaer

    toschbaer Mitglied

    Registriert seit:
    29. Okt. 2007
    Beiträge:
    751
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    110000
    Moin Flo,
    wie kannst Du es beurteilen, wie ein Koi-Gartenteich zu überwintern ist?
    :warn 2° no go
    Dein 1000namen Futter hat zu viel Proteine :wand
    und
    und
    Gruß
    Friedhelm
     
  3. dizzzi

    dizzzi Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2014
    Beiträge:
    624
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    35
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    22000
    Wer überwintert denn wie? Ich fahre jetzt meinen Teich langsam aber sicher runter. Es gibt schon weniger Futter. Ende Oktober sauge ich mit dem Teichsauger ein bisschen den Teich. Mitte November wird der Filter ausgemacht, gereinigt und schon fürs nächste Jahr vorbereitet. Futter gibt es da nichts mehr von mir. Wenn Hunger dann Algen lutschen.
    Zur Vorsicht hänge ich schon mal den Eisfreihalter rein, falls der Teich mal zufriert.
    Danach ist Ruhe im Teich. Mache ich seit ca. 3 Winter so. Heizen oder Wasserwechsel mache ich nicht.

    Bin gespannt wie ihr das macht.
     
    samorai und Lion gefällt das.
  4. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.119
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Mein Teich ist schon abgedeckt,Filter und Bachlauf auch.
    Damit kommt die Erdwärme ins Spiel und puffert Temperatur Toleranzen gut ab.
    Wenn die Fische nicht mehr fressen ca um die 8 ° C WT schalte ich eine von zwei Pumpen ab.
    Wird es noch kälter, also Luft deutlich unter 0°, wird völlig abgeschaltet und die Filter werden entleert.
    Der Sauerstoff Eintrag wird dann auf Wenig reguliert, aber nicht auf minus 20 bis 30 cm hoch gelegt.
    Ich hatte in vergangenen Jahren im Winter immer wieder Frosch Leichen auf den Grund.
    Deswegen wird es diesen Winter anders gemacht.
    TWW mache ich so lange es die Aussen Temperaturen zulassen, denn die Wasserleitung muss ich nicht aufs Spiel setzen.
    Da die Winter nicht mehr so hart sind bin ich guter Dinge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Okt. 2020
    troll20 gefällt das.
  5. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    1.060
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Ich stelle gerade auf Sinkfutter um, da von oben fast nichts mehr gefressen wird.
    Wenn das Futter genommen wird, füttere ich auch. Aber nur, solange der Filter noch läuft.
     
    troll20 gefällt das.
  6. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.119
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Ich stelle nicht auf Sinkfutter um, das kann ich schlecht beobachten.
    Dafür haben sie den Biofilm an der Folie.
     
    troll20 gefällt das.
  7. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    1.060
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Ich werf das aus nicht bei 2 Metern rein. :lol
    Das liegt in 80er Tiefe und man sieht die Fische dabei, auch am abgedeckten Teich.
     
    troll20 gefällt das.
  8. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.119
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Oh, du kannst das machen wie du es möchtest.
    Ich habe nur meine Meinung gesagt, bzgl dazu geschrieben.

    Aber an deiner Antwort kann man deuten das es dir auch um Beobachtung geht. :like
     
    troll20 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden