Youtube Facebook Twitter

Würmer...

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von sigfra, 13. Aug. 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. sigfra

    sigfra gesperrt

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    473
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo zusammen...

    und gleich hab ich noch ne Frage... :D

    im Überlauf von der Bürstenkammer zur nächsten Kammer habe eine ganze Armee von kleinen schwarzen Würmern entdeckt... ich denke mal nicht, das diese SCHädlich für meine Koi sind... aber wo kommen die her bzw. warum sind die nur an diesem Überlauf und nicht an den anderen ?

    ich danke euch schon mal für eure Antworten...
     

    Anhänge:

  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
  3. sigfra

    sigfra gesperrt

    Registriert seit:
    14. Aug. 2004
    Beiträge:
    473
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Anett...

    ich glaub mal nicht, das es Mückenlarven sind... kann mir es zumindest nicht vorstellen... meiner Meinung nach bewegen die sich ganz anders und die "Würmer" sind auch unter Wasser sehr stark versammelt...
     
  4. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.714
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Frank,

    deine Filterwürmer sehen stark nach Kriebelmückenlarven aus. Die halten sich im fleißenden Wasser mit dem Hintern (Haltefäden) fest und pendeln mit dem Kopf in der Strömung hin und her.

    MfG Frank
     
  5. Bine

    Bine Gast

    Registriert seit:
    9. Aug. 2005
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    1
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    1
    Hallo zusammen ,
    habe auch im Filter (auf den Filterbürsten / Matten ) alles voller kleine Rote ca.5 mm kleine Würmer .
    Sind das diese Kriebelmückenlarven ?
    Kann man sie im Filter belassen , oder ist es besser sie zu entfernen (was sich bestimmt als Mühsam erweisen wird ) ? :?
     
  6. Doris

    Doris Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    787
    Galerie Fotos:
    105
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    35000
    Hallo Bine

    Wenn du rote kleine Würmer hast, dann könnten das vielleicht auch Zuckmückenlarven sein.

    Schau einfach mal hier
    http://www.tuempeln.de/futter/0p_zuckml.htm
    http://www.faunistik.net/DETINVERT/DIPTERA/CHIRONOMIDAE/chironomidae.html

    Als ich das erste mal unseren Filter sauber gemacht habe: http://www.cheesebuerger.de/images/more/bigs/a093.gif waren dort eine ganze Menge von den roten Würmchen drin. Mittlerweile sind sie weniger geworden und ich nehm es lockerer.
    Beim Filter reinigen werden sicherlich einige mit rausgespült, wie auch einige drin bleiben. Also, ich pass da nicht besonders auf, ich fang nicht an auszusortieren :)
     
  7. Bine

    Bine Gast

    Registriert seit:
    9. Aug. 2005
    Beiträge:
    74
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    1
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    1
    HI Doris ,
    genau das sind sie *freu*
    Habe mir den Link mal angesehen und schon wieder eine Gute Idee rausgediebst *flöt*
    Nämlich kleine Säckchen auf dem Filterboden legen wo sich die Würmchen ihre Behausungen bauen und ich sie dann als Leckerchen für die Fischis ganz einfach rausangeln kann :p

    Ekeln tue ich mich nicht vor den Würmern , dachte eher das die Fiecher nicht so gut sind im Filter :wink:

    Werde nun meine Japanmatten und Filterbürsten in einem Behälter saubermachen damit die Würmer im Behälter bleiben und ich Futternachschub habe :roll:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden