Youtube Facebook Twitter

Was haltet ihr von dem Filter

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Labtec, 7. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Labtec

    Labtec Mitglied

    Registriert seit:
    29. Apr. 2007
    Beiträge:
    4
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichvol. (l):
    ca. 12000l
    Hallo Leute,

    da ich ja neu bin im Teichgeschäft wollte ich mal die Spezialisten Fragen was sie von dem Filter halten? Vielleicht hat jemand nen ähnlichen oder schon erfahrung damit. Bringt der was??? Mein Teich hat ca. 8-10 000 Liter. 4 Koi und 10 Goldfische

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=013&sspagename=STRK:MEWN:IT&viewitem=&item=230121327098&rd=1&rd=1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juni 2017
  2. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Zustimmungen:
    435
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Was haltet ihr von dem Filter

    Hallo

    die Pumpe ist Durchschnitt

    der Filter Spielzeug ! ,
    als alleiniger Filter ohne Vorabscheidung und funktionierenden Pflanzenfilter für einen Teich mit Koi´s rausgeschmissenes Geld . :lala:

    die Filterfläche ist geradezu winzig oder besser witzig :cool:

    am Besten gefällt mir in der Werbung die Stelle mit dem Eingraben ;) :D

    schau Dich doch mal hier um was die Leute mit klarem Wasser bei vergleichbaren Teichen und Besatz für "Brummer" haben .

    so ein Eimerchen ist was für 15000 l und einen (kleinen) Fisch ;)

    meine Meinung
    mit freundlichem Gruß
     
  3. katja

    katja Mitglied

    Registriert seit:
    25. Apr. 2006
    Beiträge:
    1.678
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    2
    Teichtiefe (cm):
    0,65
    Teichvol. (l):
    1020
    AW: Was haltet ihr von dem Filter

    hallo labtec!


    TU DAS NICHT!!!

    wir hatten dieses set, als 9000-er....für einen (damals) 3000 l-teich mit goldis..selbst den hat er nicht gepackt!!

    und frag mal meinen mann, was für ein f..k das ist, den sauber zu machen :kotz

    das tolle "rückspülen" vergisst du am besten auch gleich.....

    karsten hat recht! kauf dir was gscheits!!
     
  4. Steingarnele

    Steingarnele Mitglied

    Registriert seit:
    4. Nov. 2006
    Beiträge:
    229
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,20
    Teichvol. (l):
    ca 18m³ +
  5. hermes03

    hermes03 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Apr. 2007
    Beiträge:
    68
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,35
    Teichvol. (l):
    12000
    AW: Was haltet ihr von dem Filter

    Vor allem druckfilter sind ab einer bestimmten größe meiner Meinung nach nicht rentabel. da sie zu wenig wasser durchlassen. zudem glaube ich aber auch das ein vortex reihenfilter nicht das effektivste ist da der vortex einen zu kleinen durchmesser hat. ich denke ein durchlauffilter oder patronen filter mit vorgeschaltetem siebfilter ist am effektivsten.
     
  6. owl-andre

    owl-andre Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    367
    Galerie Fotos:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,60
    Teichvol. (l):
    ca 18.000l
    AW: Was haltet ihr von dem Filter

    Denke abermal(so ist das bei mir auch)nicht jeder kann sich gleich son Hightec leisten.Ich habe auch nur so ein Baumarkt Teil,und werde da sicher auch mit auf den A..ch fallen,darum habe ich ja auch gleich eine Menge an Pflanzen reingepackt.
     
  7. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Zustimmungen:
    435
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    AW: Was haltet ihr von dem Filter

    Hallo Andre

    nun fall uns doch nicht in den Rücken ! ;) :D :cool:

    Vergleich nur mal den Besatz !

    Koi-Karpfen die gefüttert werden
    und jede Unterwasserpflanzung im Teich unterbinden....

    dazu passt kein Druckfilterchen

    klingt blöd , isaberso :cool: ;)

    es geht nicht um Hightec-Filter-Werbung sondern darum , dass die 250 € für den Druckfilter schon ein Großteil des Preises für einen richtigen Filter sein könnten .

    soll doch mal Einer zeigen , wer dauerhaft ansehliches Wasser
    mit Karpfen und solchen Filterchen erzielt !
    Ich kenn Keinen !

    früher oder später landen die Dinger im Restmüll und es wird richtig gebaut
    oder man macht aus dem Teich wieder ein Rosenbeet.



    ok. man kann die Ansprüche auch soweit runterfahren bis es passt .... ;)

    aber das war nicht die Frage


    mfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden