Wasserfrage Teicherweiterung

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
Moin,
ich bin gerade dabei meinen Teich zu vergrössern :oki
Der neue Teil wird ca. 60% mehr Wasser haben als der alte Teil.
Das jetzige Teichwasser behalte ich natürlich, aber ich muss ja ca. 60% Frischwasser hinzufügen, wie mache ich das am besten ? Auf einmal ? Jeden Tag ein bisschen ?

Ich habe jetzt ca. 6500 Liter, so ca. 14.000 - 15.000 werden es wohl werden.


Gruss
Uwe
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: Wasserfrage Teicherweiterung

Hallo Uwe,


aber ich muss ja ca. 60% Frischwasser hinzufügen, wie mache ich das am besten ? Auf einmal ? Jeden Tag ein bisschen ?

wenn du es langsam und im "Bogen" einplätschern läßt, sehe ich kein Problem mit 60% Frischwasser. Die Wassertemperatur solltest du allerdings im Auge behalten und Notfalls zwei lange Wasserschläuche koppeln, damit sich das wasser im Schlauch erwärmt. ;)


Gruß Rainer
 

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
AW: Wasserfrage Teicherweiterung

Im Bogen ? Du meinst aus grösserer Höhe !

Uwe
 

rainthanner

Mitglied
Dabei seit
7. Mai 2005
Beiträge
1.915
Ort
93343
Teichtiefe (cm)
2,5m
Teichvol. (l)
55m³
Besatz
Japankoi
AW: Wasserfrage Teicherweiterung

utzoff schrieb:
Im Bogen ? Du meinst aus grösserer Höhe !

Uwe


um eventuelle Chlorgase entweichen zu lassen.
Über einen Brausekopf einregnen lassen wäre noch besser.
 

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
AW: Wasserfrage Teicherweiterung

Aha, OK. Ist ja kein Problem :oki

Vielen Dank


Uwe
 

gabi

Mitglied
Dabei seit
13. Okt. 2004
Beiträge
403
Ort
Deutschland 51143
Teichvol. (l)
3000
AW: Wasserfrage Teicherweiterung

Hi Uwe,

ich als Nicht-Fischbesitzer könnte mir vorstellen dass es auch gut wäre die Kois erst einige Tage nach der Befüllung einzusetzen. Wie man das halt sonst macht wenn man nach einer kompletten Neuanlage Fische einsetzt. Die paar Tage mehr im Zwischenquartier dürften eigentlich nicht schaden. Ausserdem füllst du dort ja in der Zwischenzeit sowieso Leitungswasser nach und die gewöhnen sich schon vorher dran. Ich hoffe ich erzähle hier nichts falsches, sind halt so meine Gedanken dazu.
 

Koi-Uwe

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2007
Beiträge
5.395
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
38 m³
Besatz
Nur Koi
AW: Wasserfrage Teicherweiterung

Die Fische bekommen erst einmal ihr gewohntes Wasser, nur da es natürlich zu wenig ist muss ich es halt Nachfüllen.
Eine Zwischenhälterung brauche ich zum Glück nicht zu machen, sie bleiben in ihrer gewohnten Umgebung, das habe ich so geplant.


Gruss
Uwe
 
Oben Unten