Wasserpflazen für den Koiteich

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo, erst mal noch, an alle, ein gesundes Neues Jahr.

Da ich im Herbst meinen Teich vergrößert habe, steht im Frühjahr eine
Neubepflanzung an.
In meinem Koiteich hatte ich bisher nur Rohrkolben, Iris, Sumpfcalla,
Hornblatt, Wassersalat und Wasserhahnenfuß.
Welche Pflanzen könnt Ihr für einen Koiteich noch empfehlen. Ich bitte Euch, mir Eure Erfahrugen kurz mitzuteilen, damit ich rechtzeitig eine Bestellung auslösen kan.

Danke schon mal.
mfg
morle
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo morle,
eine Seerose tät nicht schaden :D
Bei der Blütenfarben und Sortenauswahl könnte ich dir helfen,oder Werner auch bestimmt ;)

Allerdings würde ich keine soo teure Sorte nehmen,sondern eine,die schnell wächst,denn wenn die Koi ersteinmal auf den Geschmack gekommen sind,sehen die die Seerosen als netten kleinen Snck Zwischendurch an :rolleyes: :rolleyes:

Wie wärs noch mit Einigen Krebsscheren??
oder mit Wasserähre, papageienfeder,oder allgemein Myriophyllum-Arten??
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo steeev,

herzlichen Dank für Deine Antwort. Hilft mir doch schon etwas weiter.
An Krebsscheren hatte ich auch schon gedacht, wenn sie bei Dir gedeihen, werde ich mir auch mal welche besorgen.
Was die Seerosen betrifft würde ich gern Deinen Rat annehmen. Meine Frau hätte gern was mit gelben oder roten Blüten. Schnellwüchsigkeit wäre auch nicht schlecht. In den Sommermonaten habe ich noch eine Rotwange im Teich (habe ich mal vor Jahren vor dem sicheren Tode bewahrt), welche auch gern die Schwimmblätter kappt.

Viele Grüße
morle
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Morle,
als Gelbblühendes kann ich dir Schwertlilien sehr gut empfehlen.. :D
Wenn es allerdings Schwimmblätter haben soll,da gibt es auch einige Seerosenarten ,oder auch teichrosen(Nuphar)......
Diese werden aber unter umständen sehr groß,Meistens ist nämlich bloß die Kleinere Form Nuphar pumilla und die große Nuphar lutea im Handel...
Bei Koi würde ich dir aber zu einer schnellwachsenen Seerise raten..glaube ich,....
Bei Koi kenne ich mich nicht soo gut aus..
Die Rotwangen gehen soweit ich weiss,aber nicht so extrem an die Seerisen oder anderen Pflanzen dran...
Ich finde auch Ulticularia Arten,also wasserschjläuche schön..die gibt es auch mit gelben und roten Blüten,bloß befüchte ich,dasss diese gefressen werden :rolleyes:
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
moin moin
und frohe ostern.

hier wurden schnellwachsende see- oder teichrosen für den koiteich empfohlen.
welche sorten sind denn schnellwachsend ?
hängt das auch mit der pflanztiefe zusammen ?

und warum knabbern koi's an denen nicht rum?

viele grüße und dank im voraus
sobbel
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo sobbel,
wenn Koi auf den Geschmackt gekommen sind,knabbern die schon dran rum...
Also schnellwachsene sorten sind auch Große Sorten,
Da gibts die N. Attraction,
dann die N. Pöstlinberg,
dann gibts noch die N.Alba
Die Gonnere...
uNd viele mehr....

Die meisten Schnellwachsenen Sorten können auch tiefer gestellt werden..
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten