Youtube Facebook Twitter

Wasserwerte und Kois

Dieses Thema im Forum "Fische (allgemein)" wurde erstellt von herdsch, 23. Mai 2016.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. herdsch

    herdsch Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    114
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker (IT-Leiter)
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    220
    Teichvol. (l):
    50000
    Hallo, ich weiß ein vermutlich tausend mal diskutiertes Thema aber gerade weil es zu viele Meinungen dazu gibt (allgemein von Züchtern und Teichbesitzern) dann doch mal hier meine Frage:

    Ich habe ja meinen Teich letztes Jahr gebaut und seitdem nur drei Störe drin gehabt und meine Wasserwerte waren bis dahin sehr gut(ich meine bis dahin z.b. PH-Wert leicht unter 7 und keine Algen und Glasklares Wasser)
    Ok, und vor drei Wochen habe ich gemssen und alles war es genauso, so und vorgestern habe ich gemessen und hatte folgende Werte:
    PH= 8,7
    KH= 8
    Sauerstoff= 9,5mg/L
    Nitrit und Nitrat nicht nachweisbar..

    So was habe ich die letzten drei Wochen geändert, zum einen hab ich vor drei Wochen kurz nach der Messung einen ca. 300L Helixfilter in Betrieb genommen, der mit einem Wasserfall im Teich endet. Und ich habe drei Kois eingesetzt mit ca. 40cm Länge. Sind Putzmunter aber bewegen sich höchstens 10cm unterhalb der Wasserfläche.
    So erstmal zu den Kois, ich habe die Fütterung bisher ausgesetzt und jetzt seit 10 Tagen erstmal versucht eine Fütterung anzugehen auf der Wasseroberfläche was aber noch nicht funktioniert.
    Von daher kann es schlecht an der Fütterung liegen was die Wasserwerte angeht denke ich mal. Und weil Sie halt nicht fressen habe ich jetzt diesen Wassertest durchgeführt.
    Beim Test selber muss ich sagen verwende ich Tröpchen-Test, PH-Messstreifen und ein nagelneues Elektronisches Messgerät und alle sagen mir das gleiche.
    Mein erster gedanke war jetzt mit Leitungswasser das Wasser mal leicht auszutauschen weil das ja bei PH 7 lag bisher, aber siehe da ich habe es gemessen und es liegt bei PH 8,5, na Hilfe!
    Also das bringt jetzt schin mal nix würde ich sagen.
    So dann hab ich mir gedacht das mein Sauerstoff ja recht gut ist mit zwei Wasserfällen und zwei Sprudler das ich doch mal die Sprudler ausschalte damit nicht so viel CO2 ausgetrieben wird.
    So jetzt gerade eben die Messwerte bei absoluter klarer Sicht bis 2,20m:
    PH= 8,1
    KH= 9
    Sauerstoff= 13mg/L

    Ok, es hatte heute auch geregnet, und mein Regenwasser hat PH=6,5

    Was meint ihr dazu?
     
  2. tosa

    tosa Mitglied

    Registriert seit:
    9. Jan. 2016
    Beiträge:
    1.982
    Galerie Fotos:
    13
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    150000
    Hi,

    Das Helix ist belüftet? Nutzt du LH? Wann musst du deine Wasserwerte?

    Ich versuche es mal....

    Fische verbrauchen kh. Das ist der Puffer für den pH nach unten, sprich das dieser nicht unter 7 fällt. Die membranpumpen gasen das Wasser aus, dadurch steigt der pH, das hast du bereits festgestellt indem dein Wert gefallen ist als du diese abgeschaltet hast. Dein Sauerstoffzelt ist sehr gut, sollte der morgens genauso sein lass mal die membranpumpen aus und Messe dann. Dein Wasserfall hilft besser als jede membranpumpe Sauerstoff einzumischen.

    Versuche es mal so und halte uns auf dem laufenden....
     
  3. herdsch

    herdsch Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    114
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker (IT-Leiter)
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    220
    Teichvol. (l):
    50000
    Hallo Tosa, danke für Deine Antwort, nein der Helix-Filter hat zwar eine Belüftung, aber hab ich extra mal aus gelassen. Nein kein LH wird per Pumpe eingespeist ;-) Ich habe die Wasserwerte Morgens und Abends gemessen bleibt sich gleich :) Ok, jetzt hab ich die Belüftung schon zwei Tage aus und der Wert vom PH nur leicht gesunken :/
     
  4. tosa

    tosa Mitglied

    Registriert seit:
    9. Jan. 2016
    Beiträge:
    1.982
    Galerie Fotos:
    13
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    150000
    Ok, danke dir für die Infos.

    Die Helix kannst du belüften, durch die helixkörper passiert da nichts weiter. Die membranpumpen mal auslassen.

    Wie sieht es mit fadenalgen, schwebealgen aus?

    Der Morgenwert ist eigentlich der sinnvollste, vor der Fütterung. Dadurch das du kein ammonium und Nitrit drin hast ist das eigentlich nicht so schlimm. PH von 8,2 kein Problem.
     
  5. herdsch

    herdsch Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    114
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Dipl. Informatiker (IT-Leiter)
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    220
    Teichvol. (l):
    50000
    Oki, Faldenalgen waren vor zwei Wochen obeb am Rand etwas die ersten 20cm, die habe ich entfernt und sonst sind keine da und wachsen auch nicht mehr :)
    Ok dann messe ich morgen früh mal :) wobei bisher es kaum Unterschiede gab :) Aber sind die Wasserwerte nicht evtl. der Grund warum die Kois keinen Hunger haben ? nach 2,5 Wochen im neuen Teich ?
     
  6. tosa

    tosa Mitglied

    Registriert seit:
    9. Jan. 2016
    Beiträge:
    1.982
    Galerie Fotos:
    13
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    150000
    Ich schick dir ne pn
     
  7. Ansaj

    Ansaj Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    372
    Galerie Fotos:
    23
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    45000
    Hallo Herdsch,
    die Wasserwerte sind doch ganz ok. Ein pH um 8 ist auch voll in Ordnung. Es könnte höchstens mit der Schwankung an sich zu tun haben. Die Fische sind durch das Umsetzen und die Gewöhnung an das neue Milieu (im Gegensatz zu der vorherigen Hälterung) sowieso schon gestresst.
    Welche Temperatur hatte der Teich zum Zeitpunkt des Einsetzens der Kois und kommen die Fische aus Innenhälterung? Ich frage, weil es sich so anhört, als könnten deine Kois aus warmen Temperaturen beim Händlern in kühlere Temperturen bei dir im Teich gesetzt worden sein. Das wäre natürlich suboptimal und kann dazu führen, dass die Fische erstmal träge sind. Hast du eine Quarantäne durchgeführt? Welches Alter haben die Kois? Bilder wären auch hilfreich.
    Es kann auch sein, dass die Kois einfach noch unsicher sind und ja auch keine anderen Fische zur Orientierung da sind - außer natürlich die Störe sind futterfest.
    Apropos Störe: ich würde mir überlegen die abzugeben und nur Kois zu halten, da die meisten Gartenteiche für Störe ungeeignet sind. Hierzu auch: https://www.hobby-gartenteich.de/xf/threads/sterlet.42236/

    Gruß
    Ansaj
     
  8. Nord Koi

    Nord Koi Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2016
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    700
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    100000
    Hallo ,
    Ammonium bitte nicht vergessen !!!!!!!!!!!!!!!
     
    muh.gp gefällt das.
  9. tosa

    tosa Mitglied

    Registriert seit:
    9. Jan. 2016
    Beiträge:
    1.982
    Galerie Fotos:
    13
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    150000
    Hallo,

    Wir hatten aufgrund der pn miteinander telefoniert.

    Ammonium und Nitrit sind 0

    Die Reaktion der Koi könnte aufgrund der pH werte des Händlers zu den derzeitigen im Teich sein.

    Ich hätte ihm empfohlen die membranpumpen vorerst auszulassen und stattdessen lieber das Helix zu belüften. Durch das Abschalten der membranpumpen ist der pH um 0,4 gefallen.

    Er wird uns auf dem laufenden halten und noch eine weitere Suche durchführen.
     
  10. Nord Koi

    Nord Koi Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2016
    Beiträge:
    18
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    700
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    100000
    @ Torsten , es lesen viele nur und probieren dann.
    Hatte nur gelesen was verändert wurde und deshalb der Hinweis.
    Würde sogar so weit gehen den Wasserfall in der Nacht abzustellen da er im Moment das Wasser wieder schnell abkühlt.
    Allerdings habe ich da für zu wenig Info.
     
    tosa gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden