Welche Pflanzen gegen Algen...?

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hey,

habe seit 2 Jahren einen 5000 Liter Teich im Garten, er ist aber schon total grün und wird mittlerweile richtig braun.
Welche Pflanzen helfen gegen Algen am besten, dachte eigentlich mittlerweile das es genug sind um die Algenproduktion zu stopen aber es werden immer mehr.
Werde den Teich nächsten Sommer nochmal komplett auspumpen und die Form verändern, soll ich irgendwas bei der Form beachten, dass ich direkt gegen Algen angehen kann, z.b Ufergraben oder so?

Gruß Jonas
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hey,

nein ich habe keine Art von Bodengrund eingebracht aber da sollte mittlerweile sich eine Schicht Mulm gebildet haben...
Also der Teich hat ca. 5000 Liter und ist mit Schilf, Rohrkolben, einigen Sumpflanzen und 2 diverse andere Pflanzen die gelb blühen.

Gruß Jonas
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,
du brauchst erst mal vernünftigen Bodengrund, in dem du dann viele viele Unterwasserpflanzen ansiedelst. (Der Mulm muss aber raus.) Sonst wird das nix mit klarem Wasser. Wasser immer zu erneuern bringt nix, weil dann immer wieder neue Nährstoffe reinkommen. Das kannst du dieses Jahr noch machen, musst dich aber beeilen, damit die Pflanzen noch anwachsen. Dann klappt es im nächsten Jahr bestimmt.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hey,

also sehe ich das richtig das ein Bodengrund rein sollte, wo dann Unterwasserpflanzen wachsen, welche Pflanzen sind dafür geeignet?
In welcher Tiefe und welcher Bodengrund?
Hätte gedacht, dass ein Bodengrund das ganze noch dunkler und mulliger macht.
Werde das dann, wenn möglich am WE in Angriff nehmen.
An Technik sind 2 Filter für Teiche bis 6000 Liter angebracht und ein Obeflächenskimmer.
Als Grud für die Veralgung spekulieren ich im Moment auf zu wenig Pflanzen und eingespühlter nährstoffreicher Boden.

Gruß Jonas
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,
richtig erkannt :D . Als Bodengrund nimmst du Sand (gewaschen). Wenn du nicht weisst, welcher, dann betätige doch bitte die Suchfunktion oder lies den entsprechenden Fachbeitrag. Ebenso für die Pflanzen. Da kannst du bei Werner`s Homepage gucken und nachfragen, was noch lieferbar ist.
Übrigens wirkt der Boden mit Sand doch viel heller als mit Mulm.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi,
hier ein paar wirkungsvolle Pflanzen:
-Hornkraut
-Wasserpest
-Armleuchteralgen
-Quellmoos
-Tausendblatt

sonst fällt mir grad nichts ein...
 
Oben