Wie groß muss eine Belüfterpumpe sein?

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo
Meine alte Pumpe hat ihren Geist auf gegeben.
Um eine neue Anzuschaffen habe ich mal eine Frage.
Wieviel Förderleistung sollte die Belüfterpumpe bringen?
Mein Teich hat ca. 20-25 m³ der Filter ca. 1200l. Genaues Volumen kenne ich erst am Samstagabend, den dann ist die Folie verlegt und der Teich befüllt (hoffe ich)
Danke schon mal.

Jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo jürgen,

es gibt teiche die kommen seit jahren ohne solche pumpen aus ;)

.... darf ich fragen was genau der einsatzzweck dieser blubbermaschine sein soll ?

nebenbei sagt man den teilen nach das sie sehr effizient in der lage sind CO² aus dem wasser auszutreiben und damit die teichchemie ordentlich zu stören vermögen .............
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo

ich habe gelesen das Sprudler im Filter helfen sollen und auch für die Fische denke ich ist es ganz gut ?! Man muss sie ja im Teich nicht ganz aufdrehen.
Ich habe bei manchen Teichanlagen auch gesehen das am Wiedereinlauf vom Filter ein Venturirohr angebraucht war, um Sauerstoff mit ins Wasser zu bekommen.
Ich glaube Rainer (rt.) hat auch sowas. Da ich jetzt am Umbau bin möchte ich halt gleich alles möglich machen was geht. Denn irgendwan will man ja mal fertig sein ( ich weiß das man am Teich eigentlich nie Fertig ist :D )

Jürgen
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
hallo jürgen,

schon richtig deine gedanken - doch ob O² notwendig ist denke ich sollte eine messung (bzw. mehrere messungen :) )ergeben - erst dann macht es sinn sich gedanken zu machen wie man ihn einbringt.

grundsätzlich sind gerade in der O² versorgung fast alle teichsysteme unterschiedlich und von vielen komponenten abhängig.

möglicherweise macht ja auch die anschaffung eines sauerstoffkonzentrators sinn - da dieser fast reinen sauerstoff einbringt arbeitet er sehr effizient und muß aufgrund dieser tatsache meißt nur begrentzt laufen .......... ?
wäre einfach mal eine rechnung wert ?

zumindest habe ich an meinem teich seit einigen jahren keine blubbermaschine in betrieb (ausnahme winter zur eisfreihaltung) und der filter und teich scheinen offensichtlich auch ohne zu funktionieren, aber wie gesagt - die gegebenheiten sind sehr verschieden und aufgrund dieser tatsache ist es sicher schwer eine empfehlung zur literleistung auszusprechen.
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Jürgen

das ist ein Argument :oops:
Dann werde ich wohl die Anlage erst mal so in Betrieb nehmen. Und dann der Dinge verharen die sich so ergeben.

Jürgen
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten