Youtube Facebook Twitter

Wie kalt/warm ist es bei euch - Temperaturen im Teich

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Alfii147, 3. Mai 2017.

Die Seite wird geladen...
  1. dizzzi

    dizzzi Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dez. 2014
    Beiträge:
    521
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    35
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    22000
    Nee Futter für 5 Euronen.
    Mit einen Eurofutter begnügen sich die Rabauken nicht.
     
  2. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.159
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    30000
    Bin nun bei 15 Grad angelangt, weniger werden es auch nicht.
    Fahre das System so durch!

    Futter gibt es nicht viel:
    1x täglich
    ab und an auch 2x täglich
     
  3. koiteich1

    koiteich1 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2012
    Beiträge:
    688
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    22
    Teichtiefe (cm):
    210
    Teichvol. (l):
    36000
    bei mir bleibts eben bei 10,4° stehen :)

    Klar du hast ja auch kein Geld fürs Futter da du alles für das heizen aus gibst. :schweigen

    Spaß bei Seite.
    bei 15° gabs bei mir noch 4x am Tag Futter.
    Jetzt gibt's noch 2X am Tag mit dem Automaten und 1x mit der Hand.
     
    muh.gp gefällt das.
  4. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.159
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    30000
    Am Futter sollte es nicht scheitern, liegen bestimmt gute 15 KG im Keller ..
    Aber die brauchen nicht so viel :D

    Heizen, hmm..
    Habe eigentlich keinen großen Energie Aufwand. Temperatur lässt sich prima halten.
     
  5. muh.gp

    muh.gp Mod-Team

    Registriert seit:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    1.551
    Galerie Fotos:
    28
    Beruf:
    Underwriter
    Teichfläche (m²):
    21
    Teichtiefe (cm):
    165
    Teichvol. (l):
    24500
    Ich finde eine Fütterung am Tag bei 15 Grad auch etwas wenig. Die Koi sind sicher aktiv und deren Energiebedarf ist vorhanden. Es geht hier nicht um Wachstum, sondern um eine der Temperatur angemessene Versorgung. Würde das an deiner Stelle auch nochmals überdenken, Fabian.
     
  6. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.159
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    30000
    Denen geht's zu gut! Hatte doch bis Ende Oktober noch gute 20 Grad im Teich.
    Das können die, die nächste Zeit schon ab, schaden tut es ihnen sicherlich nicht.
     
    der_odo gefällt das.
  7. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    331
    Galerie Fotos:
    13
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    Oh je - traue mich es ja gar nicht zu schreiben:

    Luft aktuell 2,9°C
    Wasser aktuell 3,9°C
    :lala5:lala5:lala5

    P.S.: Foto zeigt Temp. der letzten 4 Wochen

    Wie kalt/warm ist es bei euch - Temperaturen im Teich_569818_Bildschirmfoto 2017-12-28 um 10.09.54.png_png
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dez. 2017
    Michael H und troll20 gefällt das.
  8. Teichfreund77

    Teichfreund77 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2016
    Beiträge:
    407
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    95
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    48000
    @Tuppertasse passt doch, wenn das nicht die Temperatur ist in der die Fische Schwimmen sondern die des Fühlers in der Regentonne.
    Besser unter 6 Grad als zwischen 6 und 10.

    LG
    Sven
     
  9. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    331
    Galerie Fotos:
    13
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    Tja, leider nicht. Meine Fische gehen durch die harte Nummer :lala5 Ich kann meine gepumpte version nicht abstellen, da einige Rohre sich nicht von alleine entleeren und somit würde bei Frost wahrscheinlich das KG-Rohr platzen. Daher pumpe ich immer 365/24. Weniger als 0,5°C hatte ich aber noch nie :)
     
  10. Teichfreund77

    Teichfreund77 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2016
    Beiträge:
    407
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    95
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    48000
    Nur so als Idee, ich Spüle meine Rohre mit Druckluft durch und mache dann die HT Endkappen drauf, damit kein Regenwasser in die Rohre läuft.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden