Wie lange in Notunterkunft ???

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hy all :D

Da ich zur Zeit meinen neuen Teich ( s.u. ) anlege, hab ich meine Fischchen solang in einer neuen Maurerbütt mit ner Luftpumpe unter einem Netz auf der Terrasse stehen. Wie lang kann man sie dort belassen ohne das sie Schaden nehmen ??? - Sind alles noch kleine Fische ( 7 - 12 cm )

Hier die Bilder von der "Baustelle":

Die Wände wollt ich extra so steil haben ( erleichtert hinterher das Reinigen )

Die ersten Spatenstiche sind gemacht:
teichneu001mv7.jpg


Jo, man nähert sich dem Ende - was einem ein leichtes Schmunzeln auf die Lippen kommen lässt...
teichneu004yg6.jpg


Soweit feddisch - schön die Terassen mit der Schlammbarriere zu sehen...
teichneu005ke3.jpg
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hi,

das kommt darauf an, von wievielen Fischen in wieviel Wasser Du da gerade redest. ;)
Ich würde auf jeden Fall regelmäßige Teilwasserwechsel machen.
Zur Zeit sitzen bei mir auch einige Goldis im "Knast", denn ich habe sie des Teiches verwiesen. (Sie warten auf neue Besitzer.)
In der Zwischenzeit wechsel ich alle paar Tage das Wasser komplett gegen frisches Teichwasser aus.
Sie sollen darin ja schließlich überleben.

Der Blubberstein bringt Dir fast nix. Die Fische scheiden weiterhin Stoffwechselprodukte aus. Entweder hast Du einen eingefahrenen Filter oder Du machst sehr großzügige Wasserwechsel.
Ansonsten kommt früher oder später der Hammer mit Pilzen und Co.
Goldis können einiges ab, aber irgendwann sind auch sie am Ende! ;)
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Hallo Anett

Danke für deine Antwort. Haben alle überlebt :D - Hatte 15 Fischchen drinn und es waren ca. 100 Liter Wasser. ( Wie gesagt, es waren alle net allzu groß )
Teich ist fast feddich, fehlt nur noch der Bachlauf und die Uferbegrenzung - Pumpe lüppt seit gestern mittag und gestern abend, nachdem ich das Brunnenwasser das ich zum befüllen nehme testen gelassen habe sind auch schon die Fischlies wieder im GROßEN Teich - die wußten erst gar nicht in welche Ecke sie zuerst schwimmen sollten und haben sich dann erstmal richtig ausgetobt - gefressen haben sie auch gleich wie die Tiere :lol
Ich weiß, alles ein bischen überhastet aber hat geklappt - super :lol
 

Users who are viewing this thread

Oben Unten