Winterharte Palme?

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hi.

Schau gerade auf VOX die Sendung "Ab ins Beet". Da war gerade die rede von Winterharten Palmen!

Was für eine Art Palme ist das?
Gibt es überhaupt winterharte Palmen?



Gruß
Mirko
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo Mirko!

Ich weiss zwar nicht was das für eine Palme ist, aber sie ist Winterhart!;)

palme%20voll%20schnee.jpg

Palme%20im%20Vorgarten.JPG
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,

ist vermutlich ne Hanfpalme - sollte bis -17 C winterhart sein.
Kommt aber auch auf die Lage an d.h. geht im Norden oder in Weinbaulagen aber wohl eher nicht in Bayern.Was sie auch nicht ertragen ist gefrierende Nässe d.h. richtig nass dann -15C ist wie bei winterharten
Kakteen oder Bananen. Was hilft ist Noppenfolie oder ein anderer Kälteschutz um den Topf und Stamm.
Gibt oder gab mal einen Palmenversand Palme per Packet glaube ich -
die hatten ne Menge auch an Infos .
Gruß
Markus
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Hallo,

das müsste eine Trachycarpus fortunei sein, die als winterhärteste Palme für Mitteleuropa gilt, ich habe seit diesem Jahr auch eine am Teich
 

Teichforum.info

Importiertes Forum
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
16.657
Ort
*****
Moin,

für mich ist das eine Chamaerops excelsa (Hanfpalme).
Ich habe eine Chamaerops hum. ungeschützt im Vorgarten seit 7 Jahren und sie blüht dieses Jahr zum 2en Mal.

mai-dfecd3550b.jpg


mai-b09bf0577d.jpg


Gruß Armin

Meine winterharte Banane ist diesen Winter leider verfault :cry: .

mai-9038a51bfb.jpg



Gruß Armin

:oops: edit Trachycarpus ist der aktuelle Name der Hanfpalme - die Botaniker wieder :D
 
Oben