Youtube Facebook Twitter

Algenblüte. HILFE

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Haiflyer, 6. Mai 2005.

Die Seite wird geladen...
  1. Haiflyer

    Haiflyer Mitglied

    Registriert seit:
    6. Apr. 2005
    Beiträge:
    217
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    45000
    hi

    wie ihr sicher schon gelesen habt hab ihc ja eine sehr große algenblüte und das swasser is somit recht grün. nun meine frage. sind diese algen wenn sie in groér anzahl auftreten gefährlich für koi ? hab mal gelesen das sich fadenalgen in die kiemen setzten und somit das atmen erschweren. es sind keine faden sondern schwebealgen. können die den fischen auch schaden ?

    danke

    ciao Lucas
     
  2. Jürgen

    Jürgen Mitglied

    Registriert seit:
    15. Aug. 2004
    Beiträge:
    247
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Lucas,

    direkt nicht. Aber indirekt, über eine negative Beeinflussung der Wasserparameter, schon. Dies betrifft dann aber nicht nur Koi.

    MG...Jürgen
     
  3. Haiflyer

    Haiflyer Mitglied

    Registriert seit:
    6. Apr. 2005
    Beiträge:
    217
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    45000
    hi

    und was genau heißt das ? also im klartext ? werd jetzt mal in nen fachhandel fahren um 2 und noch pflanzen besorgen. eher welche für unterwasser. wie kann man die in schach halten das die ned so wuchern ? reinsteigen und schneiden oder ? die vorhandenen algen bekomm ich ned mehr weg oder ? mag halt gern klares wasser haben zumindest bis zur hälfte. jetzt sinds 10cm.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden