Anschlussfrage für Koischalter

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Joschi

Mitglied
Registriert
1. Mai 2007
Beiträge
194
Ort
30***
Teichvol. (l)
ca.5000l
Hallo Ihr Koi Profis,hab mal ne frage zum Thema Koistrom!

Wie schliesse ich mein 5 atriges Kabel was von der Hauptstromversorgung kommt an meine Lichtschalter so an das ich über die Lichschalter die Steckdosen an und Ausschalten kann? :crazy: Siehe Bild

Dank im vorraus.:smoki:
 

Anhänge

  • DSC00029_(640_x_480).jpg
    DSC00029_(640_x_480).jpg
    39,7 KB · Aufrufe: 19
  • DSC00028_(640_x_480).jpg
    DSC00028_(640_x_480).jpg
    40,8 KB · Aufrufe: 19

Armin501

Mitglied
Registriert
17. Nov. 2005
Beiträge
203
Ort
39646
Teichvol. (l)
60 000
AW: Anschlussfrage für Koischalter

Ich würde das über eine Verteilerdose machen.
Von dieser an die jeweiligen Schalter/Steckdosen.........
Meiner Meinung nach kannst du je 3 Kabel, divers/gelb-grün/blau
divers/gelb-grün/blau
divers/gelb-grün/blau
divers= schwarz oder rot oder braun
an die Schalter ziehen und verdrahten

Alles ohne Gewähr=ich bin Hobbyelecktriker
Aber mal sehen. was die Profis dazu sagen.........

Gruß Armin
 

kwoddel

Mitglied
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: Anschlussfrage für Koischalter

Hallo
5adrig ?? Willst du etwa Drehstrom darüber anschließen? Wenn ja, riskante Kiste :shock: :shock: Oder jede Ader als einzelne Zuleitung mit separater Sicherung? Den Nulleiter (blau) und der Schutzleiter (gelbgrün) kannst du zu jeder Steckdose durchschleifen und mit dem Rest mache bitte genaue Angaben :D

Und was ist ein Koischalter :kopfkraz :kopfkraz :kopfkraz
 

Uli

Mitglied
Registriert
19. Sep. 2006
Beiträge
324
Ort
44xxx
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
8 m3
AW: Anschlussfrage für Koischalter

hallo joschi,
ich könnte dir ja erzaehlen wie es geht.da du aber absoluter laie in sachen strom bist halt ich mich lieber zurück.nichts für ungut aber da solltest du dann doch in die tasche fliegen und einen fachmann zu rate ziehen.
gruß uli
 

Armin501

Mitglied
Registriert
17. Nov. 2005
Beiträge
203
Ort
39646
Teichvol. (l)
60 000
AW: Anschlussfrage für Koischalter

Also ich finde es schon interessant, ober er das übersteht..............

Gruß Armin
 

Uli

Mitglied
Registriert
19. Sep. 2006
Beiträge
324
Ort
44xxx
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
8 m3
AW: Anschlussfrage für Koischalter

hi armin,
wenn nicht könnte ich auch mit leben:smoki:
aber er könnte ja kinder haben und dann wuerde ich mir vorwürfe machen.
gruß uli
 

Armin501

Mitglied
Registriert
17. Nov. 2005
Beiträge
203
Ort
39646
Teichvol. (l)
60 000
AW: Anschlussfrage für Koischalter

Natürlich wird er das überleben, da bin ich ganz sicher.........

Ich mache jeden Tag solche Sachen, die gefährlich sind, meine Kollegen
warten schon auf ein kleines bischen Pech, aber wie gesagt, ma muss halt
robust sein, ich habe bislang immer gegen 38o Volt gewonnen, nur die
Folgeschäden...........................

Gruß Armin
 

sigfra

gesperrt
Registriert
14. Aug. 2004
Beiträge
473
AW: Anschlussfrage für Koischalter

Hallo...

er soll sich mit Kwoddel kurzschließen... er ist "Experte" in Sache Elektro...

oder kurz gesagt Elektriker... :oki ( übrigens... Grüße aus dem Odenwald...Kwoddel ... :smile )

deswegen würde ich auch keine weiteren Tips geben... denn das ist eine riskante Kiste....
 

Armin501

Mitglied
Registriert
17. Nov. 2005
Beiträge
203
Ort
39646
Teichvol. (l)
60 000
AW: Anschlussfrage für Koischalter

Joschi,
tu mir einen Gefallen und geh zum Elektriker.........
Sonst werfen die mich hier aus dem Forum!!!!!!

Gruß Armin
 

Carlo

Mitglied
Registriert
21. Jan. 2007
Beiträge
134
Ort
7****
Teichtiefe (cm)
1,30
Teichvol. (l)
ca.5000
AW: Anschlussfrage für Koischalter

Hallo,

ich denke mal das die Sicherheit hier an erste Stelle kommt.
Wer so wie Du deine Frage nicht selbst weiß hat keinerlei Ahnung von Elektrik. Also laß lieber die Finger weg:wehe: . Irgend jemand deiner Freunde/Bekannten weiß es vielleicht besser.....Frage die ob sie das machen können. Wenn man nicht genau weiß was man da eigentlich macht kann es gefährlich werden.

nix für ungut

Gruß
Carlo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben