Aus Schaden wird man klug – Verarbeiten von Innotec Adheseal

DbSam

Mitglied
Dabei seit
31. Mai 2011
Beiträge
3.474
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
13500
genügt auch ein wassergefüllter Schlauch oben durch die Deckelöffnungen geführt, der bei beiden unter dem Wasserspiegel mündet.
Jawoll, funktioniert super. :like:

Deswegen empfehlen wir hier auch immer und überall, dass man Schläuche und Rohre möglichst immer mit einem Bogen nach oben verlegen sollte.
So als kleinen Nebeneffekt hat man dann auch den nötigen Spaß an seinem persönlichen Machwerk und wird immer an die eigene clevere Bauweise erinnert ...
:wand

VG Carsten


PS:
Regentonnenverbinder ...
Gibt es doch in tausend Größen und manche Sets fast 'hinterher geworfen' ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. Feb. 2020
Beiträge
103
Rufname
Günther
Teichfläche ()
2
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
1500
Ich meinte aber einen wassergefüllten Schlauch, nicht einen luftblasengefüllten wie du.
 

DbSam

Mitglied
Dabei seit
31. Mai 2011
Beiträge
3.474
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
13500
Ich weiß genau, worauf ich antwortete und auch, wie zuverlässig solche Konstruktionen sind ...
1627397469545.png 
 
Dabei seit
10. Feb. 2020
Beiträge
103
Rufname
Günther
Teichfläche ()
2
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
1500
Und braucht man dann eine Kristallkugel um "Jawoll, funktioniert super" richtig interpretieren zu können? Schon mal was von "barrierefreien Texten" gehört? Einfacher wäre, du schreibst klar "Das hat bei mir nicht funktioniert, weil..." Sonst könnte man glatt glauben du reagierst nach dem Motto "So haben wir das noch nie gemacht, so werden wir das nicht machen".
 

DbSam

Mitglied
Dabei seit
31. Mai 2011
Beiträge
3.474
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
13500
Lieber Günther,

ich bin mir sicher, dass 99,999% aller User meinen obigen Beitrag als beißende - eigentlich schon eher böse - Ironie erkennen können.
Sehr schade, dass Du nicht dazu gehörst.

Ich wüsste jetzt auch nicht, wie und vor allen Dingen warum ich einen barrierefreien Text extra für Dich verfassen soll.
Jeder, wirklich jeder, kennt die Probleme von solch einer 'Lösung'.


btw.:
Lese doch auch noch einmal diesen Beitrag von @Whyatt , dem ich vollkommen zustimme.
Dazu kommt dann Deine Antwort hier:
1627424281856.png 
Ach so, Du bist ganz unschuldig da reingerutscht und auch das nur, weil unten 'similar threads' aufgeführt werden und man dann unbedingt irgend etwas dazu posten muss. Auch wenn es nicht richtig passt, oder vielleicht weiter oben schon erläutert wurde ...


Dies hier sind ja nicht die einzigen Threads, welche Du so 'beglückst' ...
Dass Du kein Kommunikationsgenie bist, das habe ich Dir irgendwo schon einmal geschrieben.

Und wenn Dir alle so entgegen kommen, dann könnte es sein, dass vielleicht Du auf der falschen Spur unterwegs bist.


VG Carsten
 
Dabei seit
10. Feb. 2020
Beiträge
103
Rufname
Günther
Teichfläche ()
2
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
1500
Jeder, wirklich jeder, kennt die Probleme von solch einer 'Lösung'.

Aahh du trittst hier als Sprecher/Kommunikator der Allgemeinheit auf.

Lass mich einfach die Probleme wissen, die jeder hier kennt.

Was sind die Probleme so einer Behälterverbindung (ausser bei einer Behältertotalentleerung wenn dann Luft eintritt)?

Es kann jeder antworten, weil jeder die Probleme kennt.
 

DbSam

Mitglied
Dabei seit
31. Mai 2011
Beiträge
3.474
Teichfläche ()
10
Teichtiefe (cm)
150
Teichvol. (l)
13500
Sag mal, hast Du den Thread überhaupt mal durchgelesen und auch verstanden, worum es darin geht?

Hier ist Dein Fisch:
1627456827111.png 

PLONK
EOD
 
Oben