• Hallo Gast!
    Aktuell wird dein Hobby-Gartenteich geupdated, alle Informationen dazu findest du HIER
    Danke für Dein Verständnis, Dein Hobby-Gartenteich-Team

Bin Neu hier

Michael H.

Mitglied
Registriert
1. Aug. 2006
Beiträge
5
Ort
49624
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
20000
Moin,

wollte als "Neuer" mal kurz meinen etwas anderen Teich vorstellen:

Prämisse war, mit minimalem Pflegeaufwand und Filtertechnik, Spass an den Tieren zu haben

Teich wurde deshalb nach oben, d.h. aus der Erde gebaut und überdacht

Maße über alles ca. 7 x 3,5 x 1 Meter

Fischbesatz: Kois, Störe und Goldfische

Filtertechnik:
2 x OASE Biotec 5; 1 x OASE UV; 2 x Regentonne als Grobfilter; 1 x Pflanzbecken als " Biofilter "

Bilder sind im Album hinterlegt

Norddeutsche Grüsse
Michael H.
 

coconut

Mitglied
Registriert
17. Juli 2006
Beiträge
50
Ort
81**
Teichvol. (l)
25.000l
AW: Bin Neu hier

Hallo Michael!

Herzlich Willkommen hier im Forum :D


Also dein Teich gefällt mir schon auch, ist mal was anderes :)
Die Ideen muss man(n) haben ;)

Ich hoffe, dass du dich gut hier zurecht finden wirst!

Liebe Grüße
aus der sonnigen Steiermark :D
 

kwoddel

Mitglied
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: Bin Neu hier

Hallo Michael
Sieht ja ganz gut aus was du gebaut hast mal was ganz anderes , aber :D :D :D hast du keine Angst das das Wasser im Winter nicht ein wenig zu kalt wird oder heizt du das Becken? Sind die Wände gedämmt? Desweiteren mit deiner Filteranlage wirst du auch nicht lange Spass dran haben, leider. Kommt natürlich auf deinen Fischbesatz an. Also ein paar Kleingkeiten würde ich noch ändern, sonst hast du vielleicht einmal ein Gau bei dir am Teich.
 

Kalle

Mitglied
Registriert
10. Apr. 2006
Beiträge
206
Ort
96167
Teichtiefe (cm)
1,00
Teichvol. (l)
6000
AW: Bin Neu hier

Hallo,

warum ist das ganze überdacht ???

:kopfkraz

Grüße

Morphantro
 

kwoddel

Mitglied
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: Bin Neu hier

Hallo
Das mit der Überdachung ist eine perfekte Sache, du hast nicht den ganzen Tag die direkte Sonneneinstrahlung was zu Folge hat das du viele lange ekelige Pflanzen im Teich hast :D :D desweiteren kann der gefiederte Freund nicht alles sehen. ;) ;)
 

Michael H.

Mitglied
Registriert
1. Aug. 2006
Beiträge
5
Ort
49624
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
20000
AW: Bin Neu hier

Moin,

danke auch für das Wilkommen.

@kwoddel:

Im Winter stelle ich die Technik ab, Schieber zu, und gut ist. :D

Fischbesatz in Summe 20 Tiere
- 2 Störe, noch klein
- 16 Kois
- 2 goldene

Nein, isoliert ist der teich nicht. Ich meine, das die Luft zwischen Innen- und außenwand als Isolator reicht.

Wieso sollte ich Probleme mit der Technik bekommen ?

Norddeutsche Grüsse
Michael H.
 

kwoddel

Mitglied
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
582
Ort
45770
Teichtiefe (cm)
2,30
Teichvol. (l)
80 m3
AW: Bin Neu hier

Hallo
Wie du stellst die Technik ab???? mach kein Sch....s !!!! :( :( so was macht man nicht, du hast im Frühling dann ernsthafte Probleme. Aber da lese ein wenig im Forum, sonst werden dir die Fragen hier beantwortet und was soll isolieren ? die Luft? Wenn sie genau so kalt ist wie der Rest? du kommst doch oben aus dem Norden da habt ihr doch mal schon eine steife Brise :D :D
Also deine Filteranlage ist erheblich zu klein, viel zu klein und dann noch O...e :cool: ;) ;)


Prämisse war, mit minimalem Pflegeaufwand und Filtertechnik, Spass an den Tieren zu haben


Also das kannste vergessen!!!!!!!!!!

Aber wie gesagt lese erst mal ein wenig und dann reden wir weiter !!!!!!!
 

Michael H.

Mitglied
Registriert
1. Aug. 2006
Beiträge
5
Ort
49624
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
20000
AW: Bin Neu hier

Moin,

also, der Teich ist 2005 gebaut worden und läuft seit dem mit der minimalen Technik klasse.
Kaum Schmutz von Bäumen oder sowas, Algen garnicht.
Die Überdachung macht hier sicherlich auch eine Menge aus.
Die Technik lasse ich im Winter immer solange laufen, bis das Pflanzenbecken droht einzufrieren.
Im nächsten Frühling, Technik dran, einschalten und läuft, wie gesagt, bisher keine Probleme.

Ob meine Filteranlage zu klein ist, ist so meine ich, Ansichtssache.
Bei einem Fischbesatz von 20 Tieren auf ca. 20.000 Liter, ist zum einen eine Selbstreinigung des Teiches durch das Volumina gegeben, zum zweiten müssen es nicht zwingend technische Anlagen sein, die die Filterung übernehmen, es reichen auch Regentonnen für Grobschmutz, Blähton und ein Pflanzbecken. Wichtig ist hier, eine große Filterfläche zu erhalten.

Zudem gibt es Teichanlagen, bei denen auf weniger Volumen mehr Fische sich tummeln.
Das dort auch mit mehr und aufwendigerer Filtertechnik gearbeitet werden muss, leuchtet auch ein.

Zu der Isolierung:
Der Luftraum zwischen der Innen- und Außenwand ist sehr wohl als Isolator zu bezeichnen, da die Luft dort wärmer ist als die der Umgebung.

Im übrigen, Teiche die "herkömmlich" also in der Erde gebaut sind, frieren im Winter auch zu, sogar schneller als meiner.

Allgemein zur Filtertechnik:
Es gibt nicht wenige, die der Meinung sind, das die ganze Filtertechnik für die Fische nur einem nutzt, nämlich dem Händler, der sie verkauft.

Norddeutsche Grüsse
Michael H.
 

Charly

Mitglied
Registriert
3. Juli 2006
Beiträge
19
Ort
06
Teichvol. (l)
1000
AW: Bin Neu hier

ungewöhnliche Gestaltung.
Jeder wie er mag, ich persönlich ziehe Teiche, Wassergärten, kleinste Tümpel einem Fischhaltebecken vor. Aber wie gesagt, jeder wie er mag...
LG
Charly
 

Charly

Mitglied
Registriert
3. Juli 2006
Beiträge
19
Ort
06
Teichvol. (l)
1000
AW: Bin Neu hier

hab es noch mal lesen müssen, ja logo.. du hast keine Probleme mit Überhitzung , Algen, mit allen dem,was natürlich ist.. weil..?vielleicht weil dein Becken die reinste Kunstform ist?
Freu dich halt an deinem Fischschwimmbecken und freu dich, dass kaum eine Libelle, ein Frosch, ein paar Wasserläufer dein Kunstwerk stören werden..

Iss doch auch schon was... ??

Charly:roll:
 
Oben