Bio Filter pumpt ständig leer

Raphael

Mitglied
Dabei seit
21. Juni 2021
Beiträge
10
Rufname
Raphael
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
30000
Durchmesser 12 cm, kann man daraus schlussfolgern, wie stark die Pumpe max sein darf?
 

Raphael

Mitglied
Dabei seit
21. Juni 2021
Beiträge
10
Rufname
Raphael
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
30000
Bei der anderen Anlage fällt auf, dass die Stelle, wo das Wasser von einer in die andere Kammer überläuft deutlich tiefer ausgeschnitten ist, als Laie würde ich denken, dadurch fließt das Wasser doch schneller durch, was erklären würde dass dort die 15000er Pumpe die Kammer nicht leerpumpt
 

Raphael

Mitglied
Dabei seit
21. Juni 2021
Beiträge
10
Rufname
Raphael
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
30000
Bürsten und matten komplett gesäubert.
Aber ich kann ja Mal alles rausnehmen, wenn es dann nicht besser wird ist die Pumpe zu stark.
 

Raphael

Mitglied
Dabei seit
21. Juni 2021
Beiträge
10
Rufname
Raphael
Teichfläche ()
12
Teichtiefe (cm)
200
Teichvol. (l)
30000
Wäre denn eine 8000ee Pumpe ausreichend für den 25000 Liter Teich mit so vielen Kois?
Ist es keine Option den Durchlauf zu erhöhen indem man die Kante vom Überlauf bei den Bürsten etwas runtersetzt?
Oder eine Reihe weniger Bürsten?
 

Mushi

Mitglied
Dabei seit
7. Jan. 2015
Beiträge
1.369
Beim Koiteich plant man eine stündliche Umwälzung. Da die Pumpe auch Verluste hat, wäre eine 35.000er Pumpe grob passend. Dafür ist aber Dein Filter viel zu klein.
 
Oben Unten