Youtube Facebook Twitter

Blaue Seerose

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Teichforum.info, 22. Aug. 2004.

Die Seite wird geladen...
  1. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi.

    Im Natura Gart Katalog gibt es eine Blaue Seerose und dazu steht:

    Seerose, Halbzwerg-, blau
    (Nymphaea spec.)
    EUR 21.95
    Im Freiland nicht winterfest, kann jedoch leicht im Keller überwintert werden, Blüten etwa 10 cm groß, Wassertiefe 10 - 30 cm

    Jetzt meine Fragen.
    1. Soll ich lieber die Finger davon lassen, weil es zu riskant ist oder kann ich mir ruhig so eine Tropische Seerose kaufen? Die Möglichkeit zum überwintern hätte ich.
    2. Reicht eine Wassertiefe von 30 cm wirklich aus?
    3. Was ist es genau für eine Seerose?

    Im Katalog/Internet steht das es eine Nymphaea spec. ist.
    Sie sieht so aus.
    http://www.nymphaion.de/photogalerie/bilder/SR-G-Nymphaea_Lindsey_Woods04.jpg

    Bei Nymphaion.de steht aber das es eine Nymphaea Lindsey Woods ist.

    4. Ist die Qualität der Pflanze bei Natura Gart gut oder eher nicht, hat jemand Erfahrung damit?


    Ich hoffe mir kann jemand helfen.



    Schöne Grüße
    Mirko
     
  2. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    hallo

    habe meine erstbepflanzung, und auch später nochmal bei naturagart bestellt und bin sehr zufrieden mit der qualität.
    alle pflanzen sind separat beschriftet und mit einem zettel versehen wo der ideale standort, in oder am teich ist,
    das fand ich super.
    die eingesetzten pflanzen sind alle gekommen und sind bei mir jetzt im zweiten jahr.
    aber ich habe hier im forum unseren werner kennengelernt, der hat den nick nymphayon und ist ein wasserpflanzen-fachmann vom feinsten. er hat aber imo urlaub.
    von seerosen habe ich nicht so viel ahnung, aber den angaben von naturagart kann vertrauen.

    gruss karl-heinz
     
  3. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo,

    ahem, also das Foto bei naturagart ist von mir aufgenommen, wenn mich nicht alles täuscht. Es ist tatsächlich eine Lindsey Woods.

    Ich habe vor einigen Jahren mal eine tropische Seerose bei naturagart gekauft und wollte vorher wissen um welche Sorte es sich handelt. Leider konnte es mir die zuständige Gärtnerin nicht sagen. Ich habe die Pflanze dann doch gekauft, und es handelte sich um eine Nymphaea x daubenyana. Die sieht völlig anders aus als Lindsey Woods, ist viel blasser. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß naturagart eine Bezugsquelle für Lindsey Woods gefunden hat, denn die wird nur von ganz wenigen Züchtern in den USA angeboten. Vermutlich bezieht naturagart die tropischen Seerosen von einem Händler, und es sind immer wieder andere Sorten, die der Händler liefert.

    Werner
     
  4. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi.

    Danke für eure Antworten.

    @ karl-heinz:
    Ich hab auch schon ein paar mal was bestellt. Aber ein mal war ich mit der Qualität nicht so zu frieden. Deshalb hab ich noch mal gefragt was andere für Erfahrungen haben.

    @ Werner:
    Das Foto ist auch von dir. Das hab ich von deiner Internetseite (Nymphaion.de). Die Seerose auf dem Bild im Katalog sieht nur genau so aus wie die auf deinem Bild.
    Ich kann das Bild von Natura Gart ja noch mal einscannen.

    Ich hoffe das du nichts dagegen hast das ich dein Bild genommen habe?

    Was würdest du mir empfehlen, soll ich lieber die Finger davon lassen?



    Schöne Grüße
    Mirko
     
  5. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Mirko,

    wenn der Preis okay und die Sorte Dir egal ist, dann kannst Du es probieren. Ich habe damals eine sehr kleine Seerose bekommen, die erst nach Monaten geblüht hat. StefanB hat auch dort eine daubenyana gekauft. Vielleicht schreibst Du ihm mal, und fragst wie er zufrieden war. Übrigens wird es bei uns in diesem Herbst voraussichtlich einen Abverkauf geben, weil wir endlich mit der Gärtnerei umziehen.



    Werner
     
  6. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi.

    Besteht die Gefahr das sie eingeht wenn die Temperatur längere Zeit unter 20°C liegt? Oder ist das Risiko generell hoch das sie eingeht?
    So wie es auf deiner Seite steht sollte die Temp. min. 20°C betragen.


    Schöne Grüße
    Mirko
     
  7. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo,

    die 20 ° Wassertemperatur sind nötig damit die Pflanze blüht. Leben kann sie auch bei geringerer Wassertemperatur. Normalerweise geht man von 15 ° C als Minimum aus, kurzfristig halten die tropischen Seerosen aber auch Temperaturen unter 10 ° C aus. Die Gefahr ist nicht so sehr dass die Pflanze bei tieferen Temperaturen eingeht, sondern dass sie in eine Ruhephase verfällt und daraus erst nach Monaten wieder geweckt werden kann.

    Ich habe Pflanzen auch erst im Dezember aus den Becken geholt und dann erfolgreich überwintert. Soooo heikel sind die tropischen Seerosen nicht.

    Werner
     
  8. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hallo Mirko,
    ich habe mit der tropischen von Naturagart keine guten Erfahrungen gemacht.. sie ist nach kurzer Zeit verfault...und war nicht mehr zu retten..
    Auzßerdem war sie Mini, als ich sie bekam...

    Allgemein würde ich auch sagen, dass es sich jetzt nicht mehr lohnt eine zu kaufen..,..

    Man sollte sie wenn dan im Frühjahr anschaffen, denn dann hat man auch noch die chance sie ohne Heizung usw. zum blühen zu bekommen..

    Meine haben während meines Urlaubes auch angefangen zu blühen, und ich kann nur sagen, die Mühen lohnen sich für die tollen Blüten!
     
  9. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Hi.

    Hier ist noch mal die im Naturagart Katalog abgebildete "Blaue" Seerose.
    Vielleicht weis ja Jemand was es für eine ist.


    Schöne Grüße
    Mirko
     
  10. Teichforum.info

    Teichforum.info Importiertes Forum

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    16.657
    Galerie Fotos:
    0
    Ich merke aber grade das ich das Bild aus unerklärlichen Gründen nicht uploaden kann!
    Format und Größe stimmt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden