Youtube Facebook Twitter

Brauche schnell einen Rat

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von kleinmolli70, 17. Apr. 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. kleinmolli70

    kleinmolli70 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2007
    Beiträge:
    107
    Galerie Fotos:
    9
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    6000
    mal eine frage hab zum zur teichbefüllung .
    kann ich teilweise quarzsand in den teich füllen ?
    oder was für sand ist besser , bitte schnell ein paar tipps , da ich schon pflanzen von meiner schester hab und sie in den teich bringen will ...
    wasser ist soweit schon drinn und ein paar pflanzenkörbe hab ich auch besorgt .
    aber was nehm ich als substrat ,sand ,kies ,?????
     
  2. Rambo

    Rambo Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    142
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1
    Teichvol. (l):
    ??
    AW: rauche schnell ein rat

    Hallo,
    bei unserem Garten Center gibt es hierfür extra ein Substrat für Teich Pflanzen.
    Ich glaube Quarzsand ist schädlich für die Fische, meine etwas von Reihnkies
    mal gehört zu haben als Alternative.

    Aber wie gesagt es gibt hierfür extra was für den Teich

    Gr. Rambo
     
  3. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Brauche schnell einen Rat

    Hallo,

    nehmt bloss nicht die in den Pflanzenläden angebotene Teicherde/Teichsubstrat oder wie auch immer..... in den allermeisten Fällen legt Ihr damit den Grundstein für eine jahrelange Algenplage!

    Meiner Meinung nach kann man so ziemlich jeden Sand/feinen Kies verwenden.
    Am allerbesten ist etwas Lehm direkt an den Pflanzen als Startgabe oder halt Verlegesand (der enthält etwas Lehm).
    In gutem Spielzeugsand sollte auch etwas Lehm enthalten sein, sonst halten die Burgen und Backförmchen immer so schlecht. ;)
    Allerdings gibts den ja nur zu ziemlich hohen Preisen im Baumarkt, wärend Verlegesand eher ein Abprodukt der Kiesgruben ist und damit relativ günstig sein sollte.
     
  4. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Brauche schnell einen Rat

    Hui-ui-ui,

    ich dacht jetzt, ein Wal ist in einem Gartenteichteich auf Grund gelaufen. :D

    Du verbreitest ganz schön Hektik. :roll:


    Bevor du jetzt Kacke baust, rate ich dir, dass du deine Pflänzchen in einen Eimer Wasser legst und dir in Ruhe einen Tee kochst. Diesen läßt du dir dann (wiederum in Ruhe) schmecken.

    Bis dann haben dir unsere best-ausgebildeten Teichfreunde sicher einen Tip gegeben, wie man es richtig, bzw. wie man es nicht macht. :lol:


    Gruß Rainer
     
  5. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: Brauche schnell einen Rat

    Siehst du,

    soooo schnell ist unsere Annett. :D


    Dabei hast den Tee noch nicht mal angesetzt. :lol:










    Gruß Rainer
     
  6. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Brauche schnell einen Rat

    :smile
     
  7. Thomas_H

    Thomas_H gesperrt

    Registriert seit:
    9. Sep. 2004
    Beiträge:
    656
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,20
    Teichvol. (l):
    90000
    AW: Brauche schnell einen Rat

    Jepp Rainer
    du hast Recht.
    ---

    Quarzsand würde ich nicht nehmen;- viel zu fein.
    Teicherde erst gar nicht :dagegen

    Das Geheimnis heißt Spielzeugsand-oder Feinkies.

    Kriegt man alles im Baumarkt.

    Aber est losfahren, wenn du dich beruhigt hast :haue2
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Apr. 2007
  8. karsten.

    karsten. Mod-Team

    Registriert seit:
    16. Aug. 2004
    Beiträge:
    4.301
    Galerie Fotos:
    134
    Beruf:
    Bauer ................. (Metallbauer)
    Teichfläche (m²):
    25
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    15432
    Zuletzt bearbeitet: 17. Apr. 2007
  9. kleinmolli70

    kleinmolli70 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2007
    Beiträge:
    107
    Galerie Fotos:
    9
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Brauche schnell einen Rat


    hmm darf es auch ein kaffee sein ??? tee mag ich ja garnicht ihhh, ist viel zu gesund für mich :-( nagut kaffe und warten ....
    menooo bin aber ein wassermann und daher ungeduldig ...
    außerdem hab ich noch ein problem hab den teich nicht ganz waagerecht bekommen , wie fülle ich die eine seite vom ufer auf am besten ??? unterfüllen oder so ?????
     
  10. kleinmolli70

    kleinmolli70 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2007
    Beiträge:
    107
    Galerie Fotos:
    9
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: Brauche schnell einen Rat

    so habe fertig ,
    kaffee ist fertig , und mal eine große kanne für euch auf meine terasse stelle .
    und fläschchen für mein kleinen sohnemann auch .
    also lieben dank für die tipps , und zum wohl sein .


    nun noch warte bis sohnemann bäuerchen gemacht hat und dann los in den baumarkt , und spielsand kauf ....
    für sohnemann aber noch nicht , der bekommt später den sand aus dem in seine sandkiste *lach *

    also danke nochmals !!!

    und dann noch mein teichrand gerade machen :-( irgendwie hab ich den teich nicht waagerecht hinbekommen , muß eine seite kommplet noch erhöhen oder unterfüttern .
    wie mach ich das bloß ???
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden