Youtube Facebook Twitter

Der nächste Winter kommt bestimmt

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von Goldkäferchen, 13. Nov. 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. Ida17

    Ida17 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2015
    Beiträge:
    1.273
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    54
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    50000
    Moin,

    schönes Rezept @Goldkäferchen, das werde ich doch mal direkt selber ausprobieren, wenn ich so frech sein darf :love5

    Dieses Jahr habe ich das Vogelfutter immer selber gemischt, statt das fertige Zeug aus dem Tierhandel.
    Erdnuss- und Sonnenblumenkerne, geschält wie ungeschält, Rosinen, getrocknete Seidenraupen und Mehlwürmer. Diese regulären Körnermischungen werden eher verschmäht und bleiben gänzlich liegen. Wir haben eine ganze Distelfinkenschar bei uns im Garten, die stürzen sich auf die Sonnenblumenkerne wie verrückt :)

    Zuvor hingen Vogelhäusschen und ab und an Meisenbällchen im Apfelbaum, doch da kommen ja gewiefte Kletterer gut dran. Da dachte ich, hol doch so einen schönen Pfahl um mehrere Häuschen, Stationen usw. dran zu hängen, da kommt weder katze, Eichhörnchen noch Ratte dran ... Ja von wegen! :argh
    Katzen kommen zwar nicht mehr dran, aber diese schäbbigen Viecher schon! :wut5
    Ganze "Autobahnen" verlaufen zwischen dem schönen Vogelfutterambiente und dem Teich entlang, die kommen nämlich nachts wenn kein Hund mehr patroulliert und morgens ist dann das ganze Futter aufgefressen!

    Da muss ich mir echt was einfallen lassen, damit die Viecher es den Winter über nicht zu kuschelig haben :(
     
    troll20, Knipser und samorai gefällt das.
  2. Knipser

    Knipser Mitglied

    Registriert seit:
    8. Aug. 2020
    Beiträge:
    381
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Bergbau Ausbilder in Rente
    Teichfläche (m²):
    56
    Teichtiefe (cm):
    125
    Teichvol. (l):
    32000
    Hallo ida17 u. alle Tierfreunde!
    Da bei uns einige Gärten mit Futterhäuschen sind u. fast alle gefüllt sind, habe ich bei mir Hühnerfutter eingebracht. Tauben, Dohlen, Krähen, Elstern, Spatzen, Grünfinken u. Andere sind reichlich vorhanden. Für Amseln u. co einen Apfel auf den Rasen, tun gute Dienste. Willi Der nächste Winter kommt bestimmt_611946__DSC1104[1].JPG_JPG
     
    trampelkraut, Ida17 und samorai gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden