Fachmann gesucht für Biotec 36

moses

Mitglied
Dabei seit
10. Juni 2007
Beiträge
17
Ort
44
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
100
Hall alle Miteinander,

wer kann einen Anfänger helfen.

Fakten:

Ohne Vorkenntnisse Teich -Eigenbau ca 70 Cbm
12 X 7
leider etwas Flach geraten Flachbereich etwas zu gross ab.

Tiefe max 150 cm

Besatz: Es sind keine Kois geplant. Vorhanden sind, wenn der Reiher etwas übrig gelassen hat, ca 20 - 30 Rotfedern, Bitterlinge, Karauschen und ca 10 Orfen.

Ich konnte Günstig einen neuen Biotec 36 Screenmatic Filter erwerben. Jetzt benötige ich noch eine passende Pumpe usw.

Jetzt habe ich die Filteranlage hier stehen und weis nicht wie ich das Ding am Teich vernünftig Psitioniere -Anschließe usw.

Es wäre ganz Toll wenn sich ein Teichfreund mit entsprechenden Erfahrungen / Kenntnisse finden lässt der mir hier helfen könnte.


Ich wohne in 44866 Bochum.

Ps. Besserwisser oder die mir alle erzählen wollen wie Schlecht meine Teichplanung doch wäre, auf die kann ich verzichten. Geärgert hab ich mich schon genug.

Auch kann Sich ein Fachmann melden der gegen einen zu vereinbarenden Betrag die Arbeiten übernimmt.
 

Olli.P

Mod-Team
Dabei seit
30. Apr. 2006
Beiträge
4.090
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche ()
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Fachmann gesucht :-]

Hi Manni,

erst mal ein bisserl verspätetes


:willkommen bei den Teich:crazy

wie sieht dein Teich denn jetzt aus???

hättest da vllt. noch ein zwei Bilder für uns:liebguck

Wie er im Juni letzten Jahres ausgesehen hat kann man ja hier sehen;)

Ich denke mal das hättest du auch in diesem Thread weiter führen können...:dream


Und sooo viele Besserwisser gibbet hier gar nich.......:lala

Die meisten berichten doch hauptsächlich über ihre selbst gemachten Erfahrungen oder Fehler.....:dream
 

Joachim

Admin-Team
Dabei seit
19. März 2005
Beiträge
9.386
Ort
Wiedemar, Deutschland
Rufname
Joachim
Teichfläche ()
16
Teichtiefe (cm)
120
Teichvol. (l)
6000
AW: Fachmann gesucht :-]

Hallo Manni,

Olaf hat Recht, stell doch mal ein paar aktuelle Fotos ein, dann kann dir vielleicht schon geholfen werden. :oki
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: Fachmann gesucht :-]

hallo moses
heißt du so, oder hast du einen andern namen?

Auch kann Sich ein Fachmann melden der gegen einen zu vereinbarenden Betrag die Arbeiten übernimmt.

ich denke wenn du das selber machst, sparst du dir ne menge geld und hast später mehr freude daran, weil du dir selber auf die schulter klopfen kannst.:)

Ps. Besserwisser oder die mir alle erzählen wollen wie Schlecht meine Teichplanung doch wäre, auf die kann ich verzichten. Geärgert hab ich mich schon genug.

werden hier wenige machen, wenn dann bin ich es meistens.:oops

Es wäre ganz Toll wenn sich ein Teichfreund mit entsprechenden Erfahrungen / Kenntnisse finden lässt der mir hier helfen könnte.

na da bist du doch hier richtig:oki

lade mal ein paar bilder hoch ( wie olli schon meinte ) und beschreibe doch
noch deine vorstellungen wie du es gerne hättest...es läßt sich immer was machen.

gruß
jürgen

ps: so schlecht wie du deinen teich machst, finde ich ihn gar nicht...
 

moses

Mitglied
Dabei seit
10. Juni 2007
Beiträge
17
Ort
44
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
100
AW: Fachmann gesucht :-]

jürgen und heike schrieb:
hallo moses
heißt du so, oder hast du einen andern namen?



ich denke wenn du das selber machst, sparst du dir ne menge geld und hast später mehr freude daran, weil du dir selber auf die schulter klopfen kannst.:)



werden hier wenige machen, wenn dann bin ich es meistens.:oops



na da bist du doch hier richtig:oki

lade mal ein paar bilder hoch ( wie olli schon meinte ) und beschreibe doch
noch deine vorstellungen wie du es gerne hättest...es läßt sich immer was machen.

gruß
jürgen

ps: so schlecht wie du deinen teich machst, finde ich ihn gar nicht...





Hallo :)

Morgen gibts ein paar fotos!

Hat sich schon etwas getan!

Hat den einer von euch nen Biotec 36 angeschlossen und zusammengebaut? Die Anleitung gibt da nicht so richtig was her:kopfkraz

Und neen Tip wegen der Pumpe wäre auch nicht schlecht:D

Bis Morgen


Manni
 

Jürgen-V

Mitglied
Dabei seit
27. Nov. 2006
Beiträge
1.666
Ort
97***
Teichtiefe (cm)
1,7m
Teichvol. (l)
15m3
AW: Fachmann gesucht :-]

hi manni

mit dem biotec 36 habe ich keinerlei erfahrung...aber so wie ich das hier
mit bekommen habe, haben den hier jede menge.
die helfen dir garanriert.:oki

gruß
jürgen
 

Annett

Admin-Team
Dabei seit
13. Aug. 2004
Beiträge
12.363
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Fachmann gesucht :-]

Moin,

bei so speziellen Fragen sollte man vielleicht einfach den Thread-Titel entsprechend wählen. :lala
Dann finden es auch die Spezi's, die sowas haben....

Ich werd dies dann mal tun. :zwinker

Habe selbst nur nen 18er Bio*ec und daran eine 20.000er Promax.
Wobei, eigentlich "habe" ich die ja nicht mehr. :lol
Aber das ist ne andere Geschichte.......
 

juergen-b

Mitglied
Dabei seit
8. Nov. 2004
Beiträge
369
Ort
76448
Teichtiefe (cm)
170
Teichvol. (l)
30 000l
AW: Fachmann gesucht für Biotec 36

hallo moses,

ich habe zwar keinen biotec 36 aber ein größeres problem sollte das nicht sein.

positionierung:

-- pumpe in an den tiefsten punkt
-- filter wenn möglich so nah wie möglich (gibt aber sicher deine umgebung vor.)
-- schläuche min. 2"
-- wenn möglich kann der filter versenkt werden - so tief daß seine oberkante ca. 10cm über max. teichniveau steht. (wirkt sich positiv auf deinen durchfluß aus)
-- wenn möglich nirgends 90° bögen verwenden.
-- position so wählen, daß auch der rücklauf in den teich problemlos ohne große kurven zu bewerkstelligen ist (rücklauf vermutlich 100er KG rohr)

bei deiner fläche wird es nicht möglich sein mit einer pumpe alle ablagerungen aus dem teich zu bekommen.

- hast du einen skimmer ?
das problem mit deinen fischen wird die vermehrung sein und die schwierigkeit bei dieser teichgröße einen überbesatz rauszubekommen -sinvoll wäre bei dieser fläche mehrere absaugstellen zu haben und eine große durchflußleistung mit einen sehr guten vorabscheidung - aber vermutlich ist dieses kind schon in den brunnen gefallen.



am besten stellst du bilder hier rein dann kann man sich was darunter vorstellen und qualifizierter beraten.

ich weiß nicht ob dir jetzt meine beantwortungen geholfen haben - ansonsten solltest du deine fragen mehr spezifizieren und weit mehr info geben.

je nachdem welcher bestand sich in deinem teich entwickeln wird, ist die filteranlage zu klein und viel zu wartungsintensivfür diese teichgröße.
aber deine ansprüche mußt du selbst definieren und sicher werden sie sich auch im laufe der zeit verändern.
 
Zuletzt bearbeitet:

moses

Mitglied
Dabei seit
10. Juni 2007
Beiträge
17
Ort
44
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
100
AW: Fachmann gesucht für Biotec 36

Hallo, vielen Dank für die Anworten!

jetzt die neuesten Fotos des Teiches.

Hinweise:
Foto Teich 4

Nr. 7 ist ca. 150 Tief. ca 12 qm
Nr. 8 ist ca. 110 Tief. ca 6 qm
Nr. 9 ist ca 100 Tief Verbindungsweg mit ca 6 qm
Der Rest ist ca 50 bis 80 cm Tief.

Foto Filterstandort

Nr. 5 hier sollte der Filter eingebaut werden, der Folter sollte ca 40-50 cm Tief vesenkt eingebaut werden d.h. ca 30 Cm sichtbar.

Hier meine Frage! Und wie läuft das mit dem Ablauf?

Auch möglich wäre Standort 6, Nur hier wäre der Einbau wegen den Wurzel der Eibe nur bedingt möglich!

Hinweis zum Teichrand: Betonring um den ganzen Teich , bis zu 80 cm tief und 40-60 cm Dick. Hatte wohl den Betonierwahn sagt meine Frau:D


Foto 3

Nur so!:D


Foto Sumpf und Pflanzzone


Nr. 1 ca 20 bis 40 cm tiefer Pflanzbereich gefüllt mit Lehmboden und schon mit einigen Pflanzen versehen. Der Betonring ist hier gut zu erkennen. Dieser wird wenn der Teich ganz voll ist leicht überflutet sein. Und hoffentlich von den Pflanzen überwuchert! Sieht ja nicht so toll aus.


Nr.2 Kiesbereich mit PVC Kübel (Kalmut und Wasser Iris)

Hier habe ich mit einem Schweren Abbruchhammer den Betonring auf 2 m wieder Abgebrochen um einen Flachen zugang zum Teich zu haben.

Foto 1

Nur so.



Mfg

Manni
 

Anhänge

  • Sumpf und Pflanzzone klein.JPG
    Sumpf und Pflanzzone klein.JPG
    139,4 KB · Aufrufe: 24
  • Teich 1 Klein.JPG
    Teich 1 Klein.JPG
    118 KB · Aufrufe: 22
  • Teich 3 Klein.JPG
    Teich 3 Klein.JPG
    166,9 KB · Aufrufe: 16
  • Teich 2 Filterstandort.jpg
    Teich 2 Filterstandort.jpg
    145,2 KB · Aufrufe: 19
  • teich 4.jpg
    teich 4.jpg
    143 KB · Aufrufe: 24

Redlisch

Mitglied
Dabei seit
2. Mai 2007
Beiträge
1.432
Ort
31***
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
114000
AW: Fachmann gesucht :-]

moses schrieb:
Hallo :)

Hat den einer von euch nen Biotec 36 angeschlossen und zusammengebaut? Die Anleitung gibt da nicht so richtig was her:kopfkraz

Und neen Tip wegen der Pumpe wäre auch nicht schlecht:D

Hi Manni,

ich habe einen Biotec 36 SM laufen, meine Pumpe ist eine NG Basispumpe (Messner eco-X 10000 ohne Verkleidung in einem Pumpenschacht).

In meinem Fotoalbum in der Sig siehst du ihn wo ich ihn gerade in Betrieb genommen habe, und [URL='https://www.hobby-gartenteich.de/xf/posts/110/]hier[/URL] sieht man ihn bei der Arbeit ...

Ich habe meinen nicht eingegraben, sogar vor 3 Wochen noch etwas höher gesetzt, da nach ihm mein Bachlauf beginnen soll.
Wenn du ihn eingraben willst, musst du dir noch einen Schacht mit ner Schmutzwasserhebepumpe dahinter machen, irgendwie muss du ja den Schmodden beim Filterschwämme auswaschen wegbekommen.

Axel
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben