Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

christrom

Mitglied
Registriert
30. Okt. 2006
Beiträge
12
Ort
07000
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
10m3
Hallo miteinander,
Habe seit über 3 Jahren einen Teich, die Größe ist ca. 3x5 Meter und er ist zwischen 80 cm und 1 Meter tief, also ca. 10m3. Im Teich schwimmen sehr zutrauliche Kois (3 Stück a 35 cm lang und 10 kleinere Goldfische+Orfen). Ich habe auch den Eindruck, sie fühlen sich sehr wohl, fressen aber laufend meine Unterwasserpflanzen weg, da ich die Woche über nicht da bin und sie gemeiner Weise nur das Wochenende füttere. Mit den Wasserwerten bin ich eigentlich zufrieden, habe aber Schwierigkeiten mit den Schwebealgen und kann daher meistens nie tiefer als ca. 30 cm unter die Wasseroberfläche schauen. < D.H. Bei hohen Luft-Temperaturen.
Im Einsatz ist ein Heissner Filter Aqua Clear 12000 ( 3 Module ) mit Heissner Pumpe 4400 Ltr./h und UVC 11 Watt. Damit bin ich aber absolut nicht zufrieden, dh. die Anlage ist eigentlich konzipiert für eine Teichgröße mit Fischbesatz bis max. 6000 m3! Also unterdimmensioniert für meine 10m3!
Ohne Fischbesatz wäre ja die Anlage ausreichend ! ? Also nix mit Klarwasserversprechen. Ich hätte ja auch die Möglichkeit, meine Anlage durch weitere Heissner- Module zu erweitern, aber es gibt ja noch mehr Filteranlagen auf dem Markt und mich würde erstmal interessieren, welche Fabrikate so die effektivsten von der Filterleistung her sind, aber auch am günstigsten vom Stromverbrauch etc. Meine Pumpe ist jedenfalls zu schwach, sie braucht zwar nur 55 Watt aber fördert aus ca. 1 Meter Tiefe bis zum Wasserspeiegel und dann noch mal 50 cm vertikal über den Wasserspiegel ca. 3 Meter bis zum Filter und nach dem Filter ist vder Zulauf bis zum Bachlauf/ Wasserfall nochmal ca. 6 Meter um mein Teehäuschen herum. Das ist ein ganz schön langer Weg,gelle? .Vielleicht reicht es auch, wenn ich mir eine neue Pumpe zulege, die so um die 8000 Ltr./ h bringt? Also Fragen über Fragen. Für Mitteilungen über eure Erfahrungen und Anregungen wäre ich sehr dankbar. Also bis dann. Euer Neuer aus Thüringen, Christrom
 

Olli.P

Teammitglied
Mod-Team
Registriert
30. Apr. 2006
Beiträge
4.089
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche (m²)
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

Hallo und

Herzlich willkommen hier im Forum Christom ( ist das dein richtiger Name????)

Zu deinen Wasserpflanzen: Koi sind die sogenannten Teichschweine die fressen fast alles; also kein wunder das die dir deine Pflanzen abrasieren:D

Da finden sie wahrscheinlich in der Woche wo du nich da bist nicht genug zu fressen , oder die machen das vor lauter langeweile. haben die in unserem Teich den wir am anfang des Jahres angelegt haben auch gemacht. Das haben wir jetzt abgestellt: Teich vergrössert und zusätzlich einen Pflanzen-Teich (Filter) angelegt.


Zum Filter: das muss m.M.n. schon jeder selbst für sich entscheiden. Der eine schwört auf diesen der andere auf jenen Filter!!!


Zur Pumpe: Da kann ich die eigentlich nur raten lege dir eine O..e Pumpe mit dem zusatz ECO, oder eine Optimax zu. Meine Optimax macht 15000L die Stunde bei gerade mal 85W ! Lieber in der anschaffung einen Hunni mehr zahlen und dann bei den Energiekosten sparen:D

Und für den langen weg des Wassers: wähle den gröstmöglichen Schlauch/Rohrquerschnitt da sollen dann die Reibungsverluste nicht so hoch sein.....



Gruß


Olaf
 

christrom

Mitglied
Registriert
30. Okt. 2006
Beiträge
12
Ort
07000
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
10m3
AW: Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

Hallo,
hier noch ein paar Bilder von meinem Teich....
Hoffentlich klappt es mit der Technik...
Gruß, Christrom
 

Anhänge

  • Größenänderung100_0787_Bildgröße ändern.JPG
    Größenänderung100_0787_Bildgröße ändern.JPG
    234 KB · Aufrufe: 26
  • Größenänderung100_1613_Bildgröße ändern.JPG
    Größenänderung100_1613_Bildgröße ändern.JPG
    145,3 KB · Aufrufe: 33
  • Filter1_Bildgröße ändern.jpg
    Filter1_Bildgröße ändern.jpg
    219,5 KB · Aufrufe: 56
  • 100_1703_Bildgröße ändern.JPG
    100_1703_Bildgröße ändern.JPG
    211,3 KB · Aufrufe: 36

christrom

Mitglied
Registriert
30. Okt. 2006
Beiträge
12
Ort
07000
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
10m3
AW: Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

Hallo Olaf,
danke für die freundliche Aufnahme hier im Forum. Im wirklichen Leben heiße ich Roman. Nun nochmal zu meinem Filter:
Die Schläuche sind alle in 1 1/2 " .- Der Filter hat je 3 grobe und 3 feine Schwämme und in der letzten Kammer ist Zeolith. Was passiert, wenn ich vor den Filter einen sog. Spaltfilter / Bogensieb setze und mir eine Aquamax eco 8000 hole. Das müsste doch auch reichen? Größerer Zufluß >nur muß ja wahrscheinlich der Zulauf in einem entsprechenden Verhältnis zur Filterfläche sein? Dazu noch eine 36 Watt UVC? < und dann nurt noch klares Wasser,- auch ohne Pflanzen.- Was meinen die erfahrenen Teichfreunde
dazu ?... Gruß, Roman
 

Olli.P

Teammitglied
Mod-Team
Registriert
30. Apr. 2006
Beiträge
4.089
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche (m²)
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

Hallo Roman,

also Pflanzen raus, und Dann??:staun1
wer holt denn dann die Nährstoffe aus dem Wasser???? Der Filter sicherlich nicht!!! Laß da bloß Pflanzen drinne!!!! :haue1 sonst wird's wasser wirklich grün!!!! ohne die gehts nicht!!!!

Da musses doch auch 'ne andere Lösung geben!!!!

auf dem dritten Bild sehe ich doch eine Flachwasserzone :kopfkraz oder???

Kannste die nicht irgendwie mit einigen großen Steinen so abtrennen das die Fische da nich mehr hinkönnen?????

also wir haben das so gelöst, guckst du ma hier falls du es nicht schon gemacht hast....

http://www.hobby-gartenteich.de/forum/showthread.php?t=2518


http://www.hobby-gartenteich.de/forum/showthread.php?t=3466

da hast du mal einen überblick wie's bei uns gelaufen ist und welche Fehler wir gemacht haben!!!:roll: :roll:



Gruß

Olaf
 
Zuletzt bearbeitet:

christrom

Mitglied
Registriert
30. Okt. 2006
Beiträge
12
Ort
07000
Teichtiefe (cm)
1,20
Teichvol. (l)
10m3
AW: Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

Mensch Olaf,
wenn ich dich nicht hätte. Das ist ja wirklich eine tolle Idee mit den Pflanzen in der Flachwasserzone. Warum bin ich da nicht drauf gekommen???!!! Das heißt ich war da ja schon drauf gekommen aber du hast aber gleich weiter gedacht als ich Schussel.- Dort hatte ich ja auch schon all meine schönen und immer wieder teuer gekauften Pflanzen, die auch immer wieder von meinen verfressenen Hornis abgefressen wurden. Hinter der Brücke ist ja auch der Einlauf vom Bachlauf, den ich auch noch mit bepflanzen könnte. Dann hätte ich ja gut 1/4 vom Teich bepflanzt und die Pflanzen könnten dann die Nährstoffe aus dem Wasser verwerten. Toll. Ich danke dir. - Jetzt habe ich ja den ganzen Winter Zeit Steine zu sammeln....und im Frühjahr wird alles schön abgetrennt. - Wozu so ein Forum doch nutze sein kann. Nochmal, danke.
Welche Pflanzen kann man für so eine Flachwasserzone einsetzen und sind die dankbarsten? ( ich meine , welchenehmen am meisten die Nährstoffe AUS DEM WASSER und shene noch schö aus ? ) - Ich hatte bisher immer nur Hornkraut, Froschbiss, Wasserpest, Tausendblatt und Wasserhyazynte.

Gruß, Roman
 

Olli.P

Teammitglied
Mod-Team
Registriert
30. Apr. 2006
Beiträge
4.089
Ort
48268 Deutschland
Teichfläche (m²)
24
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30500
AW: Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

Hallo Roman,

Guck mal hier:

[DLMURL]http://www.naturagart.com/cgi-bin/navi.cgi?datei=./start.html&basket=AB-basket[/DLMURL]


Da solltest du eigentlich alle benötigten infos bekommen:D


Hier findest du auch was.........

[DLMURL]http://www.hobby-gartenteich.de/database/index.php[/DLMURL] :D


aber das hättest auch selbst finden können:D


PS. viel erfolg beim Steine sammeln

Gruß


Olaf
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dodi

Mitglied
Registriert
5. Mai 2005
Beiträge
3.790
Ort
22***
Teichtiefe (cm)
1,70
Teichvol. (l)
31.000
AW: Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

Hallo Roman!

Auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN!

Für Deinen Bachlauf versuch doch mal Brunnenkresse anzubauen. Gib mal über die Suchfunktion Brunnenkresse ein, da hatten wir neulich etliches drüber geschrieben.
 

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.359
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Gruß von einem neuen Teichfreund aus Thüringen

Hallo Roman,

auch von mir: Herzlich Willkommen on Board!

Pflanzen braucht jeder Teich, sonst wirds nichts mit Fische anschauen...
Bei mir wachsen die Wasserschwertlilie (gelb) sehr gut und natürlich Igelkolben, Binsen, die kleineren Rohrkolben, Kalmus usw.
Du solltest einfach auch etwas herumprobieren, denn nicht jeder Teich ist wie der andere. Ein klein wenig andere Wasserwerte und manchen Pflanzen kannst Du beim Rückwärtswachsen zusehen.
Vielleicht wirfst Du auch mal einen Blick in unsere Pflanzendatenbank (Du mußt Dich dort nochmal extra Anmelden (REGISTRIEREN) und dazu den Benutzernamen und die email-Adresse von der Anmeldung hier benutzen).
Dort findest Du dann jede Menge Pflanzenbeschreibungen.

Viel Spaß beim Stöbern!
 
Oben