Youtube Facebook Twitter

Hallo, ich muß mich noch richtig vorstellen

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von Ivory, 15. Juli 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Ivory

    Ivory Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    15
    Hallo an Teichliebhaber!

    Unser Vorhaben habe ich hier bereits schon angesprochen, allerdings versäumt mich richtig vorzustellen.

    Mein Mann und ich wohnen ca. 40 Minuten südlich von Stuttgart- von der A 81 noch ca. 10 Min.-, in einem kleinen Nest, das allerdings wunderschön ist. Unsere 2 erwachsene Kinder (über 30 J.) haben bereits ihren eigenen Hausstand und kommen nur noch zu besuch. Weiterhin leben bei uns noch 5 kleine Hunde (5 - 14 J.), die uns viel Freude machen. Wir selbst sind nur noch stundenweise berufstätig.

    Unser Teich verliert ab einer bestimmten Füllmenge viel Wasser. Vielleicht eine Beschädigung oder die Folie hat sich am Rand gesenkt?
    Wir mächten den Teich erweitern und vertiefen um auch Koi halten zu können. Von der ganzen Technik und den optimalen Bedingungen haben wir allerdings keine Ahnung. Vielleicht kann uns jemand helfen?

    Unser Teich ist z.Zt. ca. 1,20 m an der tiefsten Stelle.

    Danke und viele Grüße

    PS: Gerne würde ich Bilder von unserem Teich einstellen, allerdings sind die Dateien zu groß. Hilfe! Wie bekomme ich sie klein? :kopfkraz :kopfkraz
     

    Anhänge:

  2. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.258
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: Hallo, ich muß mich noch richtig vorstellen

    Hallo und Willkommen bei uns.

    Die Bilder müssen als jpg kleiner wie 244kB sein.
    Das erreichst Du durch verkleinern. Ein Programme dazu findest Du im Downloadbereich oder Du nimmst dieses simple Teil. ;)

    Habt Ihr mal ausprobiert, ob es an Schläuchen etc. liegen könnte?
    Ansonsten hilft nur bis zum Ende absinken lassen und dann in Höhe des Wasserspiegels suchen.
    Dazu eignen sich aber keine Tage, wie der heutige. Die Verdunstung verfälscht dann gern ein wenig das Ergebnis...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden